Mögliche Namibia Rundreise für Weihnachten / Neujahr ohne Quarantäne nach Rückkehr

Mögliche Namibia Rundreise für Weihnachten / Neujahr ohne Quarantäne nach Rückkehr

Mögliche Namibia Rundreise für Weihnachten / Neujahr ohne Quarantäne nach Rückkehr wird Ihnen vorgeschlagen von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Namibia.

Diese Tage habe ich mich über eine Anfrage von einer Familie gefreut, die eine Reise für Weihnachten / Neujahr in Betracht zieht. Ich freue mich mit Ihnen die Möglichkeiten zu teilen. Bei einer Anreise mit Eurowings am 22.12.20 ergeben sich 14 Tage Safari. Die Flugpreise sind in der Rundreise nicht enthalten.

Selbstfahrer Rundreise durch Namibia für eine vierköpfige Familie im Dezember 2020

23. Dezember 2020 Ankunft in Namibia 

Ankunft am Hosea Kutako Flughafen, wo Sie Ihren Mietwagen übernehmen. Anschließend geht es über Windhoek weiter in Richtung Norden. Westlich des Waterberg Plateau Parks liegt das Okonjima Naturreservat auf 22.000 ha. Okonjima ist eingebettet in die OmborokoBerge und Heim der „AfriCat Stiftung„, einer Non-Profit Organisation, die dem Schutz und dem Erhalt von geretteten, betreuten und rehabilitierten Leoparden und Hyänen dient. Je nach Ankunftszeit können Sie an einer Nachmittagsaktivität mit Okonjima teilnehmen (optional).

Übernachtung im Okonjima Plains Camp – View Rooms + Abendessen 

24. Dezember 2020 Okonjima Afri Cat Stiftung 

Sie verbringen eine weitere Nacht auf Okonjima. Optional werden verschiedene Rundfahrten und geführte Wanderungen angeboten. Diese starten morgens je nach Jahreszeit um 06:00 – 09.30, bzw.
06:30 – 10:00 und nachmittags von 15:30 – 19:00, bzw. 16:00 – 19:30. Bitte beachten (Fotografen), dass einige Tiere ein Sendehalsband tragen. Beliebt ist das Leopard Tracking, eine Pirschfahrt auf Suche nachbedrohten Tierarten und der Besuch des „Africat Foundation Carnivore Care and Information Centre“. „Off the beaten track“ besteht aus einer kurzen Wanderung und einer Rundfahrt. Sie können aber auch selber die Umgebung zu Fuss erkunden – Karten gibt es bei der Rezeption. 
Übernachtung im Okonjima Plains Camp – View Rooms + Halbpension

Okonjima – Africat Foundation

 25. Dezember 2020 Etosha Nationalpark 

Weiterfahrt zum bekannten Etosha Nationalpark. Die neue Etosha King Nehale Lodge liegt im King Nehale Hegegebiet, umgeben von ausgedehnten, spektakulären Landschaften wie der Andoni-Ebene, artesischen Quellen und Wäldern. Die Lodge liegt nur 1 km außerhalb des Parks. Von hier aus erkunden Sie den Park zusammen auf Pirschfahrten.

Übernachtung in der Etosha King Nehale Lodge – Standard Rooms + Halbpension 

26. Dezember 2020 Etosha Nationalpark 

Sie verbringen den Tag mit Pirschfahrten im Nationalpark. Eine private Wasserstelle im Etosha Nationalpark ist ausschließlich für Etosha King Nehale zugänglich. Abkühlung schaffen die kleinen Mini Pools die zu jedem Zimmer gehören.

Übernachtung in der Etosha King Nehale Lodge – Standard Rooms + Halbpension 

27. Dezember 2020 Etosha Nationalpark 

Weiterfahrt durch den Park zum Etosha Safari Camp. Erleben Sie afrikanische Lebensfreude und Livemusik im farbenfrohen ‚Okambashu‚-Restaurant, oder genießen Sie die Ruhe und den Komfort ihres Bungalows. Hier haben Sie das Gefühl, mitten in der Natur Afrikas zu wohnen.
Übernachtung im Etosha Safari Camp – Standard Rooms + Halbpension 

28. Dezember 2020 Twyfelfontein  

Sie verlassen den Park und fahren weiter in Richtung Twyfelfontein. Das Twyfelfontein Adventure Camp liegt eingebettet in eine hügelige Felslandschaft, nur 10 Fahrminuten von den Twyfelfontein Rock Engravings entfernt. Das Damara Living Museum und das Huab River Valley können zu Fuß erreicht werden. 

Übernachtung im Twyfelfontein Adventure Camp – Standard Tents + Halbpension 

29. Dezember 2020 Twyfelfontein  

Heute können Sie auf eine Pirschfahrt gehen und die hier lebenden Wüstenelefanten suchen. Ein Besuch im benachbarten Damara Living Museum kann in eigener Regie erfolgen, es bietet einen faszinierenden Einblick in das Leben der Menschen, den Puls und die Seele des Damaralandes (optional) 

Übernachtung im Twyfelfontein Adventure Camp – Standard Tents 

30. Dezember 2020 Swakopmund  

Weiterfahrt an die Küste Namibias nach Swakopmund. Meike’s Gästehaus ist eines der ältesten und bekanntesten Gästehäuser in Swakopmund. Ideal im Stadtkern von Swakopmund gelegen, sind alle historischen Gebäude, Restaurants, Geschäfte und Museen, sowie der Atlantik, im Laufabstand von 10-15 Minuten zu erreichen. Meike‘s Gästehaus ist trotz der zentralen Lage, eine Oase der Ruhe & Entspannung. 

Übernachtung in Meikes Guesthouse – Standard Rooms + Frühstück 

31. Dezember 2020 Swakopmund   

Swakopmund bietet viele Möglichkeiten für Aktivitäten. Sie können z.B an einer Bootstour in Walvis Bay teilnehmen. Hier können Sie Robben und mit viel Glück auch Delfine beobachten. Außerdem wird auch eine Living Desert Tour angeboten, die Tour ist ein einmaliges Erlebnis in Allradfahrzeugen, die versucht den Besuchern die eindrucksvolle Schönheit der Namibwüste nahezubringen und das Leben in der Wüste vorzuführen. (S. Angebot der Aktivitäten im Anhang der Angebotsmail) 

Übernachtung in Meikes Guesthouse – Standard Rooms + Frühstück 

1. Januar 2021 Namib

Unsere Reise führt ins Herz der ältesten Wüste der Welt, der Namib. Nur knapp 30 km süd-östlich von Sesriem gelegen, verbringen Sie die folgenden Nächte in der Desert Homestead Lodge. Diese Unterkunft befindet sich in einem privaten Naturschutzgebiet, angrenzend an das Unesco Welterbe „Namib Sand Sea“. 

Übernachtung in der Desert Homestead Lodge – Standard + Halbpension 

2. Januar 2021 Namib

Heute erkunden Sie das Sossusvlei & den Sesriem Canyon. Um Sossusvlei in seiner ganzen Schönheit zu erleben, bricht man am besten frühmorgens auf, denn die Dünen sind bei Sonnenaufgang am spektakulärsten, wenn ihr ständig wechselndes Farbenspiel mit den scharfen, dunklen Schatten kontrastiert. 

Übernachtung in der Desert Homestead Lodge – Standard + Halbpension 

3. Januar 2021 Kalahari 

Weiterfahrt in die Kalahari. Die Lodge liegt am Rande der südlichen Kalahari in der gemischten Baum-und Strauchsavanne und wird von riesigen roten Sanddünen durchzogen. Hier legt man sehr großen Wert auf den Erhalt der Natur und ihrer Lebewesen, daher können Sie hier zahlreiche Arten von Tieren und Pflanzen hautnah erleben. Zahlreiche spannende und unvergessliche optionale Aktivitäten werden angeboten: mit dem Pferd durch die Dünen reiten, mit Buschmännern die Landschaft erkunden und sich in ihre uralten Traditionen einweisen oder mit erfahrenen Guides Wildtiere beobachten oder die Geparden Fütterung erleben.

Übernachtung in der Bagatelle Kalahari Game Ranch – Garden Rooms + Halbpension

4. Januar 2021 Kalahari

Sie verbringen eine weitere Nacht bei Bagatelle. Sie können an den Aktivitäten der Lodge teilnehmen oder auch einfach nur am Pool entspannen und ein Buch aus der Bagatelle Bibliothek lesen. 

Übernachtung in der Bagatelle Kalahari Game Ranch – Garden Rooms + Halbpension 

5. Januar 2021 namibische Gästefarm zum Abschluss

Die letzte Nacht verbringen Sie in der Etango Ranch. Die Etango Ranch Guestfarm ist ein Familienbetrieb mit echter namibischer Gastfreundlichkeit auf einer großen Farm. Ein idealer Stop zum Ende einer Reise, wenn Sie früh einchecken müssen, denn die Ranch liegt unweit vom Flughafen entfernt.
Übernachtung in der Etango Ranch – Standard Rooms + Halbpension 

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN: 

Fahrten und Rundfahrten laut Reiseverlauf im Landcruiser Geländewagen (10 Sitzer) 
Unterkünfte und Mahlzeiten laut Reisverlauf Landeskundige deutschsprachige Reiseleitung in Namibia Eintritts- und Parkgebühren laut Programm Mineralwasser en route
Mehrwertsteuer 

NICHT EINGESCHLOSSEN: 

Die Aktivitäten außer Pirschfahrten im Etosha Nationalpark. Siehe Kostenaufstellung unten. Ausgaben persönlicher Art, z.B. Wäschedienste, Telefongebühr, Trinkgeld und persönliche Einkäufe Persönliche-, Kranken- und Evakuierungsversicherung
Getränke aller Art
Zusätzliche Aktivitäten 

BITTE BEACHTEN: 

Aktuell wird bei der Einreise ein negativer PCR Corona Test in englischer Sprache, der nicht älter als 72 Stunden sein darf, gefordert. Darüber hinaus müssen Sie eine Reisekrankenversicherung nachweisen. 

Preis pro Erwachsener im Doppelzimmer  € 2.040,00

Preis pro Kind im Doppelzimmer                  € 1.820,00

Der Preis ist mit einem Kurs von 18,4 in Euro errechnet und wird mit dem aktuellen Kurs erneut zum Vertragsabschluss wie bei fälliger Überweisung errechnet. 

Preise für Aktivitäten wie im Programm vorgeschlagen: 

OKONJIMA:

Leopard Activity: N$ 945.00 per person (Kinder bis 16 zahlen die Hälfte)

Game Drive: N$ 945.00 per person (Kinder bis 16 zahlen die Hälfte)

Off The Beaten Track: N$ 315.00 per person

ETOSHA KING NEHALE:

AM / PM Etosha Excursion:  N$ 1016.00 per person

Full Day Etosha Excursion:  N$ 1505.00 per person

Guided Excursion to private Etosha waterhole:  N$ 555.00 per person

TWYFELFONTEIN ADVENTURE CAMP:

Huab Scenic Drive, incl light lunch:  N$ 790.00 per person

Sundowner Drive:  N$ 370.00 per person

DESERT HOMESTEAD:

Sundowner Drive:  N$ 474.00 per person

Sossusvlei Excursion:  N$ 1155.00 per person

Champagne Breakfast Ride:  N$ 1176.00 per person

Sundowner Ride:  N$ 945.00 per person

„Namib Mountain Trail“ – guided half day walk:  N$ 1638.00 per person

BAGATELLE Activities:

Sundowner Drive & Cheetah Safari Combo:  N$ 893.00 per person

Morning Bushmen Walk:  N$ 420.00 per person

Morning Scenic Drive:  N$ 578.00 per person

Sundowner Nature Drive:  N$ 683.00 per person

Night Drive:  N$ 420.00 per person

Horseback Safari:  N$ 788.00 per person

Cheetah Safari & Sundowner:  N$ 368.00 per person

Star Safari from Observatory:  N$ 158.00 per person

Wenn Sie an einem Reise nach Namibia interessiert sind, vereinbaren Sie mit mir einen persönlichen Beratungstermin per Mail. nicole@african-dream-tours.de

Mögliche Namibia Rundreise für Weihnachten / Neujahr ohne Quarantäne nach Rückkehr wird Ihnen vorgeschlagen von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Namibia.

Namibia Safari geführt mit Ihrem persönlichen Guide

Namibia Safari geführt mit Ihrem persönlichen Guide wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Spezialisten für Namibia. 

Hiermit möchte ich gerne eine Safari mit dem Fokus auf der Tierbeobachtung in Namibia vorstellen.

Tag 1 – 13

Geländewagen plus Reiseleitung

Loepard

Tag 1

Okonjima Bush Camp – 2 Doppelzimmer – Halbpension

Tag 2

Okonjima Bush Camp – 2 Doppelzimmer – Vollpension & Aktivitäten 

Tag 3

Onguma Tree Top Camp – 2 Doppelzimmer – Onguma Sundowner Drive oder Nachtpirschfahrt

Tag 4

Onkoshi Camp Chalet – 2 Doppelzimmer – Übernachtung & Frühstück

Tag 5

Okaukuejo Waterhole Chalet – 2 Doppelzimmer – Übernachtung & Frühstück

Tag 6

Okaukuejo Waterhole Chalet – 2 Doppelzimmer – Übernachtung & Frühstück

Tag 7

Dolomite Bush Chalet – 2 Doppelzimmer – Übernachtung & Frühstück

Tag 8

Dolomite Bush Chalet – 2 Doppelzimmer – Übernachtung & Frühstück

Tag 9

Mowani Superior Room – 2 Doppelzimmer – 2 Nächte Paket mit Vollpension & Aktivitäten

Tag 10

Mowani Superior Room – 2 Doppelzimmer – 2 Nächte Paket mit Vollpension & Aktivitäten

Tag 11

Frans Indongo Lodge – 2 Doppelzimmer – Übernachtung & Frühstück Plus 2 Stunden Game Drive

Tag 12

Frans Indongo Lodge – 2 Doppelzimmer – Übernachtung & Frühstück plus Geparden Pirschfahrt & kleine Serengeti Pirschfahrt

Tag 13

Fahrt zum Flughafen Windhoek.

Inklusive

Eintrittsgelder Etosha & Twyfelfontein

Mineralwasser im Fahrzeug.

Dies ist ein kleiner Ausschnitt aus den Möglichkeiten für eine Namibia Safari. Gerne berate ich Sie persönlich und plane individuell nach Ihren Wünschen. nicole@african-dream-tours.de

Namibia Safari geführt mit Ihrem persönlichen Guide wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Spezialisten für Namibia. 

Individualreise – Abenteuer Namibia

Individualreise und Abenteuer durch Namibia die Okonjima Lodge ein Beispiel für verantwortungsvollen Tourismus – African Dream Tours, ist Ihr Individualreiseveranstalter für Namibia!

MainHouse

Wir fahren durch das staubige Namibia, entlang von kilometerlangen Zäunen und entlang von Farmland durch kleine Städte und treffen auf der Okonjima Lodge ein. Donna Hanssen lässt uns grüßen, wir treffen sie später. Sie ist noch bei ihren Schützlingen. Dafür haben wir Zeit in Ruhe uns die Lodge anzuschauen. Wir hatten schon viel gehört: Namibias führende Lodge oder ein Bush Camp, das das wahre Afrika Erlebnis bietet und das Bewusstsein der afrikanischen Natur weckt. Hier begegnen wir Luxus so nah an der Natur wie es kaum mehr möglich ist. Die Zimmer sind ganz offen und vom Bett aus kann man die Sterne nachts sehen. Die Atmosphäre ist gemütlich, rustikal und man fühlt sich sofort unglaublich wohl.

Pool

Donna kommt angelaufen und fragt, ob wir Lust haben mit ihr zu ihren Wildkatzen zufahren. Natürlich wir springen auf den offenen Geländewagen und genießen den Fahrtwind. Donna fragt uns, ob wir eigentlich wissen, dass die Okonjima Lodge ihren Profit ganz in den Schutz der bedrohten Geparden, Leoparden und andere Wildkatzen steckt. Ihre Familie kam 1970 als Farmer nach Namibia und Donna konzentriert sich heute auf die Erhaltung der Wildtiere. Ihr Plan ist es das Farmland in den natürlichen Zustand zurück zu versetzen. Sie erklärt uns, dass sie dafür auch die Zäune entfernen will und ich frage Donna, warum eigentlich ganz Namibia eingezäunt ist. Die Antwort ist einfach, in der Zeit in der Südafrika die Oberhand hatte, wurde das Gesetz eingeführt, dass man sein Grund und Boden einzäunen muss. Dies wird heute immer noch gemacht, obwohl es die Tierwelt bedroht und eine Wanderung der Tiere verhindert. Wir fragen Donna, warum eigentlich die Wildkatzen so bedroht sind. Die Farmen weiden ihr Vieh auf dem Land und die Wildtiere finden diese Mahlzeit sehr attraktiv. Die Farmer sind häufig sehr schnell mit dem Gewehr, so dass viele Wildkatzen getötet werden oder schlimmer verwundet weggejagt werden. Donna versucht diese Tiere wieder aufzupäppeln und wenn möglich wieder auszuwildern. Für Ihre Arbeit muss sie auch ein Bewusstsein in der Bevölkerung schaffen, so hat sie das Africat’s Educational Centre gegründet, wo Kinder und junge Erwachsene ein Verständnis für ihre Natur gewinnen und für die Wichtigkeit der Erhaltung und der Pflege der Wildtiere. Donnas Arbeit wurde in den letzten 10 Jahren mit 5 Awards gerühmt unter anderem vom Discovery Channel und WWF. Wir werden mit fantastischen Tierbeobachtungen überwältigt. Direkt vor uns liegt ein Gepard, dessen Rücken offensichtlich juckt und er wälzt sich im Gras, schruppt sich den Rücken und spaziert ums Auto herum.

Cheetah

Ein persönliches Wort von Donna Hansen: Es hat 16 Jahre gedauert bis wir unser Ziel erreicht haben und möchten jedem Danken, der durch seinen Besuch oder Spenden geholfen haben. Wir haben einen Meilenstein gesetzt und haben 1.000 Geparden und Leoparden mit unserer Africat Foundation, der Okonjima, Freunde und Farmer aus der Gegend gerettet. 86% der Tiere wurden wieder erfolgreich ausgewildert und nur 10% leben hier bei uns. Herzlichen Dank an alle Helfer!

Haben Sie Lust auf ein Abenteuer in Namibia und möchten dabei nachhaltigen Tourismus auf Ihrer Individualreise kennen lernen?

nicole@african-dream-tours.de

Wilddogs