Tansania Safari – Nordroute mit der Serengeti und Ngorongoro Krater – Visa Formalitäten

Tansania Safari – Nordroute mit der Serengeti und Ngorongoro Krater – Visa Formalitäten

Tansania Safari – Nordroute mit der Serengeti und Ngorongoro Krater – Visa Formalitäten wird vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experte für Tansania.

Unsere Safari Gäste reisen meist über den internationalen Flughafen Kilimanjaro an, um den Norden mit der Serengeti und den Ngorongoro Krater zu besuchen und bis jetzt haben wir auch angeraten, die Visa vor Ort direkt zu beantragen, da dies reibungslos von Statten ging. Nun erleben wir eine neue Vorgehensweise:

Warteschlange für eine Regierungskontrollnummer
Warteschlange, um das Visum bei der Bank zu bezahlen
Warteschlange für die Einwanderung, um das Visum zu überprüfen und auszustellen

Inzwischen gibt es die Alternative ein Visum für Tansania online zu beantragen, aber dies dauert auch 2-3 Wochen. Insofern wäre es sinnvoll für die Gäste die noch ausreichend Zeit bis zur Abreise nach Tansania, auch Sansibar dies vorab zu erledigen. https://eservices.immigration.go.tz/visa/start

Es tut uns leid, dass wir hier nicht vorwarnen konnten. Wir selber sind von der neuen Regelung Tansanias überrascht worden.

Ich freue mich über Ihre neue Anfrage zu Ihrer Tansania Safari unter nicole@african-dream-tours.de

Tansania Safari – Nordroute mit der Serengeti und Ngorongoro Krater – Visa Formalitäten wird vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem SafariExperte für Tansania.

Tansania Foto Safari mit eigenem Fahrer/Guide im eigenen Fahrzeug – der Norden vom Kilimanjaro über den Ngorongoro Krater bis zur Serengeti

Tansania Foto Safari mit eigenem Fahrer/Guide im eigenen Fahrzeug – der Norden vom Kilimanjaro über den Ngorongoro Krater bis zur Serengeti wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Tansania.

Tansania gehört definitiv zu den ganz großen Safari Destinationen und das nicht nur wegen der tatsächlichen Größe des Landes sowie zum Beispiel der Serengeti, die der Fläche von Schleswig Holstein entspricht, sondern auch weil das Großwild reichlich zu sichten ist. Ohne Löwen gesehen zu haben, reist hier kein Gast wieder nach Hause und die Chancen auf Nashörner im Ngorongoro Krater sowie Leoparden in der Serengeti zu sehen, stehen auch gut. Büffel und Elefanten stehen im Grunde auf dem Safari Programm wie Giraffen, Impala, vielfältige Affen und so viel mehr.

Tansania bietet den entscheidenen Vorteil als einziges Safari Ziel ein traumhaftes Badeparadies anschließend bieten zu können. Mit wenig Aufwand, finanziell wie auch zeitlich, gelangt der Gast per Flugzeug gut nach Sansibar oder auch zu den Nachbarinseln Pemba und Mafia.

Den Staub von der Haut zu waschen nach einer Safari ist sicherlich perfekt. Hier genießt man paradiesische Strände und leckere Swahili Gerichte und frischen Fisch und hat die Zeit, die Erinnerungen von der Safari zu verarbeiten.

Aktuell können wir wieder mal ein 5=4 Angebot für das Elewana Kilindi Zanzibar teilen. Das Kilindi hat einen Awards gewonnen, der sie als höchst-luxuriöse Villa auf dem afrikanischen Kontinent auszeichnet.

Ich freue mich über Ihre Anfrage zu Ihrer Tansania Safari und Ihrer Stranderholung im Zanzibar Archipel.

Tansania Foto Safari mit eigenem Fahrer/Guide im eigenen Fahrzeug – der Norden vom Kilimanjaro über den Ngorongoro Krater bis zur Serengeti wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Tansania.

Ngorongoro Krater – Luxus Lodges & Safari Camps

Der Ngorongoro Krater – Luxus Lodges & Safari Camps bei African Dream Tours wird Ihnen vorgestellt von Ihrem Individualreiseveranstalter für Tansania „off the beaten track„.

Nur wenige Dinge in Tansania lassen sich mit der atemberaubenden Naturschönheit des Ngorongoro Kraters vergleichen. Der zusammengestürzte Vulkankrater, der auf einer Fläche von 8300km² mehrere verschiedene Ökosysteme umfasst, ist UNESCO Weltkulturerbe und wird auch gerne als achtes Weltwunder bezeichnet.

Das Besondere an Ngorongoro ist die hohe Konzentration an Tieren. Geschätzte 30.000 Tiere, einschließlich der berühmten „Big Five“, bevölkern die 260km³ große Fläche innerhalb des 600m tiefen Kraters, in dem sich ein einzigartiges Ökosystem entwickelt hat. Ngorongoro ist buchstäblich  „Wildlife Central“! Geologen glauben, dass der Vulkan ursprünglich 1000m höher war, als der mit 5891 Höhenmetern heute höchste Punkt Afrikas, der Kilimanjaro. Durch seine Ausbrüche lagerte sich im Westen des Ngorongoro immer mehr Asche ab, bis der der Vulkan schließlich vor rund Zweimillionen Jahren in sich zusammenbrach und den einzigen Lebensraum schuf, in dem jährlich innerhalb von zwei Monaten eine halbe Millionen Gnukälber geboren werden.

Die Ascheablagerungen sorgten außerdem für eine ideale Erhaltung der fossilen Überreste in dieser Gegend und führten so zu archäologischen Entdeckungen von sehr alten menschlichen Gebeinen durch den Doktor Louis Leaky und seine Ehefrau Mary in der Schlucht von Olduvai  im Westen des Ngorongoro Hochlandes. Das grosse Ngorongoro Konserverungsgebiet ist zudem die Heimat von einem der ikonischten Stämme Afrikas, den Masaai, die von der Wüste Serengeti an diesen Ort zogen. Das Nomadenvolk schafft es, friedlich mit den Tieren zu koexistieren, indem sie einen minimalen Einfluss auf ihre wilden „Nachbarn“ nehmen und leisten so einen Beitrag zur Erhaltung dieser afrikanischen Kostbarkeiten.

Klicken Sie auf die unten genannten Safari Camps & Luxus Lodges, so werden Sie zu unserer neue Internetseite weitergeleitet.

Crater Forest Camp

Der Ngorongoro Krater – Luxus Lodges & Safari Camps bei African Dream Tours wird Ihnen vorgestellt von Ihrem Individualreiseveranstalter für Tansania „off the beaten track„.