Verantwortungsvolle Safari in Kenia & Ruanda

Verantwortungsvolle Safari in Kenia & Ruanda

Verantwortungsvolle Safari in Kenia & Ruanda wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Ostafrika.

Ich wünsche Ihnen ein frohes neues Jahr und hoffe, Sie sind gut in 2020 gestartet.

Gestern kam im ZDF die letzte Folge Afrika der Terra X Dokumentation Sieben Kontinente – Ein Planet und der Aufruf den Schutz dieses Planeten zu unterstützen kam deutlich rüber. Die dramatische, negative Entwicklung gerade auch in Afrika im Rahmen des Großwildes und deren Schutz läßt kaum jemanden kalt.

Dennoch gab es auch Berichte über positive Veränderungen wie dass Ruanda den Schutz des Berggorillas im Volcans Nationalpark Griff hat. Heißt die inzwischen ca. 1.000 Berggorillas sind von der Liste „vom Aussterben bedroht“ runter; allerdings noch stark gefährdet. Ja, der Besuch der Berggorilla ist ein sehr kostspieliges Unterfangen, aber die hohen Kosten für die Nationalparkgebühren und das Permit sind die Grundlage für diesen Erfolg. Darüber hinaus entwickelt sich Ruanda zu einem Vorzeigestaat in Ostafrika. Hier begann das Verbot von Plastiktüten und die Regierung scheint im Vergleich zu anderen Ländern, in denen der Korruption keiner Herr wird oder Herr werden möchte, geradlinig sein Versprechen für ein besseres Leben an das Volk zu erfüllen.

Kenia schützt die letzen Nashörner mit direktem Personenschutz im Ol Pejeta Conservancy; auch hier sind diese Maßnahmen nur möglich, dank des leidenschaftlichen Engagement der Ranger und unsere Gäste, die Ihre Konzessionsgebühren und Nationalparkgebühren zahlen. Safaris sind nicht günstig, auch wenn diese in der dritten Welt stattfinden, aber jeder Gast, der sich dem Individualtourismus anvertraut, kann mit guten Gewissen sagen, dass er dazu beigetragen hat, die Natur Afrikas zu schützen.

In diesem Sinne freue ich mich über Ihre Safari Anfrage und seien Sie sich gewiss, African Dream Tours arbeitet ausschließlich im verantwortungsvollen Tourismus.

Nur ein kleiner Beitrag zum Naturschutz ist die Vermeidung von Plastikflaschen für Trinkwasser und dementsprechend dem Plastikmüll. Wir versorgen unsere Kunden mit Edelstahlflaschen, die mit gefiltertem Wasser jeden Tag mehrfach nachgefüllt werden.

Verantwortungsvolle Safari in Kenia & Ruanda wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Ostafrika.

Ziwa Rhino Sanctuary, Uganda Nashorn Safari

Ziwa Rhino Sanctuary, Uganda Safari wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Uganda.

Heute möchte ich eine positive Meldung aus Uganda zum freudigen Ausklang des Jahres zum Thema Nashorn Population, die doch bedrohlich tief gesunken ist, verkünden.

Während der Weihnachtstage hat die Nashorn Mutter Malaika einem kleinen Nashorn Jungen das Leben geschenkt und somit leben nun 19 Nashörner in der Ziwa Rhino Sanctuary. Damit steht fest, dass das Geburtenprogramm extrem gut funktioniert und soweit bekannt die höchste Fortpflanzung in solchen Programmen überhaupt darstellt.

Einen guten Rutsch in 2017 und freue mich auf Sie in dem neuen Jahr.

nicole@african-dream-tours.de

PS erfreuen Sie sich an dem kleinen Video mit Nashörner (etwas bei 3:23) aus Kenia.

Ziwa Rhino SanctuaryUganda Safari wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Uganda.