Victoria Fälle, Livingstone und Sambia Safari mit Kafue Nationalpark

Victoria Fälle, Livingstone und Sambia Safari mit Kafue Nationalpark

Victoria Fälle, Livingstone & Sambia Safari mit Kafue Nationalpark wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Sambia.

Die Victoria Fälle werden häufig von Simbabwe aus besucht und Livingstone, Sambia wird etwas stiefmütterlich behandelt. Auch gehen viele Gäste dann auf Safari nach Botswana und Sambia bleibt auch dort eher zurück. Nun das ist begründet auf zwei Argumenten: erstens von Simbabwe aus sieht man die Fälle besser und von Livingstone ist weit von den Safari Destinationen in Sambia entfernt und somit zu kostspielig. Jetzt kommen meine Argumente: Ja, die Fälle sieht man besser von Victoria Falls, Simbabwe, aber es gibt inzwischen ein Visum für beide Länder und der Gast geht über die Brücke rüber und schaut sich den Blick auch von der anderen Seite an. Ansonsten sind alle Aktivitäten möglich, die Sie sich vorstellen können: vom Helikopter Flug bis zum Bungeesprung oder Sie schwimmen bis an die Fälle von oben mit Guide heran. Viele der Lodges liegen in Sambia am Zambezi oberhalb bevor das Wasser die Fälle hinunterstürzt. Das treibende Wasser bringt Entspannung und ein wunderschöne Natur anstatt stadtnah zu wohnen. Der perfekte Ort um nach einem Nachtflug anzukommen oder nach einer Safari sich auszuruhen. Bleiben Sie zwei bis drei Nächte.

Von Livingstone wäre es möglich eine Sambia Safari Richtung Kafue Nationalpark per Fahrzeug zu starten. Der Kafue wird schon seit Jahrzehnten etwas stiefmütterlich behandelt, bietet aber eine Safari Destination der Extraklasse. Die Busanga Plains im Norden des Parks sind einzigartig und haben sogar eine eigene Tierwanderung. Steppe und dichter Busch mit viel Wasser bietet der Kafue Nationalpark. Allerdings ist der Park auch groß und genug Zeit sollte eingeplant werden. Vom Kafue ist man in 4 Stunden mit dem Auto in Lusaka und kann dann eine der klassischen Touren in den South Luangwa oder Lower Zambezi starten. Oder Sie bleiben im unentdeckten Westen des Landes und erleben die Liuwa Plains. Grandios, menschenleer und einzigartig.

Ich freue mich über Ihre Anfrage zu Ihre Sambia Safari unter nicole@african-dream-tours.de

Victoria Fälle, Livingstone & Sambia Safari mit Kafue Nationalpark wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Sambia.

Sambia Norman Carr Safari: Liuwa Plain – Matamanene Camp und ab 2017 Mambeti Camp

Sambia Norman Carr Safaris: Liuwa PlainMatamanene Camp und ab 2017 Mambeti Camp wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Sambia Safaris.

Tag 1 : Ankunft – Matamanene Camp (ab 2017 Mambeti Camp)

Ankunft am Lusaka Flughafen mit Anschlussflug (ca. 2 Stunden) nach Kapabo, auf welchem Sie eine fantastische Sicht auf die naturgegebenen Überschwemmungsebenen des Zambezi haben werden.

Transfer zum Matamanene Camp, auf dem Sie die ersten Wildtiere entdecken werden. Nach Ankunft im Camp erwartet Sie ein leckeres Mittagessen bevor Sie auf Ihre erste Safari durch die Liuwa Auen aufbrechen.

Tag 2 & 3 : Matamanene Camp

Nach dem Frühstück geht es früh am Morgen in einem offenen Geländewagen auf in die Weite des Liuwa Nationalparks. Sie werden auf Gnus, Zebras und verschiedene Antilopenarten treffen. Mit Ihrem Guide haben Sie die Möglichkeit aus dem Auto zu steigen und die Auen zu Fuß zu erkunden. Freuen Sie sich auf ein Mittagessen im Busch und genießen Sie ein exzellentes Abendessen im Camp während Sie nebenbei die vielen verschiedenen Vogelarten beobachten können.

Tag 4: Matamanene Camp

Begleiten Sie das Team des „Zambian Carnivore Porgram (ZCP)“, einer Non-Profit-Forschergruppe, die sich für den Schutz großer Raubtiere einsetzt. Studieren Sie Löwen, Wildhunde, Geparden und Hyänen während Ihnen mehr über das Verhalten der Tiere in der Region beigebracht wird.

Nach dem Mittagessen im Camp haben Sie die Möglichkeit an einem Vortrag des ZCP teilzunehmen und mehr über das Ökosystem der Liuwa Plains zu lernen.

Entspannen Sie am Nachmittag bei einem Nachmittagstee bevor Ihre Nacht Safari losgehen kann auf der Sie auf teils sehr neugierige Hyänen treffen werden.

Tag 5: Matamanene Camp

Abhängig von Ihrer geplanten Aufenthaltsdauer steht heute Ihr Rückflug an oder, falls Sie eine 5 Tage Reise gebucht haben, werden Sie heute ein lokales Dorf besuchen. Kommunizieren Sie mit den Stammesältesten und lernen Sie über die Kultur und Geschichte dieser faszinierenden Menschen.

Tag 6: Abreise

Genießen Sie noch einmal ein herzhaftes Frühstück bevor Sie Ihre Rückreise über Kalabo nach Lusaka antreten. Auf der Fahrt zum Kapabo Flughafen haben Sie noch ein letztes Mal die Möglichkeit, die unfassbar schöne Landschaft und Tierwelt der Liuwa Ebenen auf sich wirken zu lassen und noch ein paar Fotos zu schießen bevor es dann leider Abschied heißt und Ihre wunderschöne Liuwa Plain Safari zu Ende geht.

Abschied von den Liuwa Plains.

Sprechen Sie mich persönlich zu Ihrer individuellen Sambia Safari an. nicole@african-dream-tours.de

Sambia Norman Carr SafarisLiuwa Plain – Matamanene Camp und ab 2017 Mambeti Camp wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Sambia Safaris.