Südafrika Garden Route – Malariafreie Safari

Südafrika Garden RouteMalariafreie Safari wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Südafrika.

Heute lese ich eine wunderbare Nachricht, denn der Outeniqua Choo-Tjoe Train von George nach Knysna soll wieder in Betrieb genommen werden. Ich selber bin vor knapp 20 Jahren diesen Zug als Reiseleitung im südlichen Afrika mit meinen Gästen gefahren und es war immer ein fantastisches Erlebnis. Diese Strecke war für mich einer der schönsten Abschnitte der Garden Route und am 28. Oktober 2018 wird dieser Zugfahrt 90 Jahre alt. Leider wurde die Fahrt in 2006 eingestellt, da eine mächtige Flut ein Stück der Schienen weggeschwemmt hat. Zum Geburtstat soll der Zug wieder entlang des Meeres von George nach Knysna fahren. Wir freuen uns darauf.

Südafrika erfreut sich wieder großer Beliebtheit und es macht Sinn eine Reise Dreiviertel Jahr zuvor zu planen und zu buchen. Insofern freue ich mich über Ihre Anfrage zu Ihrer Individualreise nach Südafrika. Gerne planen wir die Garden Route mit Safari Highlight wie dem Addo Elephant Nationalpark im Gorah Elephant Camp.

nicole@african-dream-tours.de

Südafrika Garden RouteMalariafreie Safari wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Südafrika.

Individualreise vom Experten spezialisiert auf Safaris

Individualreise vom Experten spezialisiert auf Safaris wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Spezialisten für Botswana, Kenia, Malawi, Mosambik, Ruanda, Sambia, Simbabwe, Tansania und Uganda. 

Liebe Kunden, ich möchte die Gelegenheit nutzen, um die Qualitäten von Individualreisen und African Dream Tours im Bereich der Safari nach Afrika darzustellen.

Im Bereich des Individualtourismus können wir alle Möglichkeiten ausschöpfen. Es gibt keinen Wunsch, wenn realistisch, den wir nicht erfüllen können. Dafür braucht es aber einen Planer, der genau diese Fakten kennt. Dieses Know How und Leidenschaft zur Safari bringt Nicole mit.

Safari_Planer

Was ist denn der Service bei African Dream Tours? Ganz wichtig ist unser erstes Beratungsgespräch. Wer in der Nähe wohnt, ist bei mir im Büro nach Terminabsprache herzlich willkommen oder wer von weiter weg kommt, mit dem vereinbaren wir einen Telefontermin. Ich freue mich auch immer wieder über Anfragen aus der Schweiz und Österreich. In diesem persönlichen Gespräch bekomme ich Ihre Wünsche gewahr, was Sie sich vorstellen und kann dies mit den Optionen vor Ort direkt in Einklang bringen. Aufgrund dieses Wissens arbeite ich einen individuellen Vorschlag aus. Was heißt das? Ich greife nicht in eine Trickkiste und hole ein Standardexemplar hervor und verkaufe es als Individualreise, sondern ich setze die Bausteine, die Sie mir an die Hand geben, zusammen und erarbeite daraus eine Reise für Sie persönlich. Natürlich erfinde ich das Rad nicht neu und die Routen sind ähnlich, aber dennoch wird hier maßgeschneidert, was definitiv seine Zeit kostet. Hier kommt noch ein Unterschied zu Tage. Da ich keine Standardreisen habe, drucke ich auch keine Kataloge, in denen Sie sich zwischen verschiedenen Angeboten orientieren, sondern ich filtere durch unser Gespräch vorab und gebe gezielte Möglichkeiten ab, so dass Sie sich Ihr Aufwand zu Hause minimiert. Schließlich verändern wir Ihre African Dream Tour solange bis Sie voll und ganz zufrieden sind, ohne Extrakosten.

Aber mit der Buchung einer Reise hört mein Service nicht auf. Ich begleite Sie bis zur Abreise in allen Themen rund um die Safari. Jede Frage ist gewünscht und sollte unbedingt gestellt werden. Eine Kundin hat mich sogar noch eine paar Stunden vor Abflug während des Packens Ihrer Tasche angerufen und ich habe Ihr unglaublich gerne weitergeholfen. Ihre Vorfreude ist meine Freude an meinem Beruf.

Während Ihrer Reise in Afrika übernehmen meine langjährigen Partner vor Ort, aber auch ich bin für Sie erreichbar. Wir erwähnen nicht extra, dass Sie 24 Stunden einen Ansprechpartner haben, aber das gehört zu unserem Service. Vor Ort werden Sie erleben, dass wir uns in vielen sozialen Projekten engagieren. African Dream Tours ist und bleibt nachhaltiger Tourismus.

Nach Ihrer Safari brenne ich zu hören, wie es Ihnen ergangen ist. Das ist mein größter Lohn, dass Sie glücklich und zufrieden zurück sind und ansonsten ist es die Basis sich weiter zu entwickeln und zu wachsen.

Schließlich freue ich mich immer wieder über Wiederholungstäter und darf mit Stolz sagen, dass dieser Anteil meiner Kundschaft nicht ganz unerheblich ist.

In diesem Sinne freue ich mich über Ihre Anfrage und unsere Planung zur Ihrer persönlichen Safari. nicole@african-dream-tours.de

Individualreise vom Experten spezialisiert auf Safaris wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Spezialisten für Botswana, Kenia, Malawi, Mosambik, Ruanda, Sambia, Simbabwe, Tansania und Uganda. 

Wolwedans – luxus lodge in der Wüste von Namibia

Wolwedansluxus Lodge Namibia Wüste – African Dream Tours, Ihr Individualreiseveranstalter für das abgelegene Namibia bietet die Wolwedans in einer Kombination von Flugsafari, Hochzeitsreise, Individualreise mit dem eigenen Mietwagen an. Das namibische Wüsten Abenteuer off the beaten track!

Die älteste Wüste dieser Erde darf bei einer Reise durch Namibia einfach nicht fehlen. Die Wolwedans biete ich gerne als Highlight einer Namibia Reise an, die ich individuell mit meinen Kunden plane. Die Lage im Namib Rand Gebiet ist off the beaten track. Es gibt verschiedene Möglichkeiten in diese Luxuslodge fern ab von den vielen Besuchern im Sossusvlei unter zu kommen.

Dune Camp

DuneCamp1DuneCamp3

Diese Variante ist trotz der exklusiven Lage und des hohen Komforts absolut erschwinglich. (Namibia Dollar) N$ 2.855,00 pro Person pro Nacht – fully inclusive, Vollpension, Aktivitäten und Getränke inklusive Nationalparkgebühren.

(Namibia Dollar in Euro hier geht es zum Währungsrechner)

Boulders – ein Traum!

Bilder sagen mehr als 1.000 Worte.

Boulders1Boulders2

Boulders3

(Namibia Dollar) N$ 4.855,00 pro Person pro Nacht fully inclusive, Vollpension, Aktivitäten und Getränke, inklusive Nationalparkgebühren

(Namibia Dollar in Euro hier geht es zum Währungsrechner)

Schließlich das absolute Hochzeitsreise Highlight! Das Private Camp mit Butler und einem Ausblick der Extraklasse.

PrivateCamp1PrivateCamp2

(Namibia Dollar) N$ 2.855,00 pro Person pro Nacht bei 4 Personen im Private Camp – fully catered!

(Namibia Dollar) N$ 4.855,00 pro Person pro Nacht bei 2 Personen im Private Camp – fully catered!

Inklusive Nationalparkgebühren

(Namibia Dollar in Euro hier geht es zum Währungsrechner)

Bei einer Buchung von 3 Nächten bekommen Sie bei uns die 3. Nacht für die hälfte des Preises.

Erleben Sie die luxus Lodge Wolwedans in Namibia als FlugsafariHochzeitsreise oder Individualreise mit dem eigenen Mietwagen. Das namibische Wüsten Abenteuer off the beaten track! nicole@african-dream-tours.de

Individualreise – Abenteuer Namibia

Individualreise und Abenteuer durch Namibia die Okonjima Lodge ein Beispiel für verantwortungsvollen Tourismus – African Dream Tours, ist Ihr Individualreiseveranstalter für Namibia!

MainHouse

Wir fahren durch das staubige Namibia, entlang von kilometerlangen Zäunen und entlang von Farmland durch kleine Städte und treffen auf der Okonjima Lodge ein. Donna Hanssen lässt uns grüßen, wir treffen sie später. Sie ist noch bei ihren Schützlingen. Dafür haben wir Zeit in Ruhe uns die Lodge anzuschauen. Wir hatten schon viel gehört: Namibias führende Lodge oder ein Bush Camp, das das wahre Afrika Erlebnis bietet und das Bewusstsein der afrikanischen Natur weckt. Hier begegnen wir Luxus so nah an der Natur wie es kaum mehr möglich ist. Die Zimmer sind ganz offen und vom Bett aus kann man die Sterne nachts sehen. Die Atmosphäre ist gemütlich, rustikal und man fühlt sich sofort unglaublich wohl.

Pool

Donna kommt angelaufen und fragt, ob wir Lust haben mit ihr zu ihren Wildkatzen zufahren. Natürlich wir springen auf den offenen Geländewagen und genießen den Fahrtwind. Donna fragt uns, ob wir eigentlich wissen, dass die Okonjima Lodge ihren Profit ganz in den Schutz der bedrohten Geparden, Leoparden und andere Wildkatzen steckt. Ihre Familie kam 1970 als Farmer nach Namibia und Donna konzentriert sich heute auf die Erhaltung der Wildtiere. Ihr Plan ist es das Farmland in den natürlichen Zustand zurück zu versetzen. Sie erklärt uns, dass sie dafür auch die Zäune entfernen will und ich frage Donna, warum eigentlich ganz Namibia eingezäunt ist. Die Antwort ist einfach, in der Zeit in der Südafrika die Oberhand hatte, wurde das Gesetz eingeführt, dass man sein Grund und Boden einzäunen muss. Dies wird heute immer noch gemacht, obwohl es die Tierwelt bedroht und eine Wanderung der Tiere verhindert. Wir fragen Donna, warum eigentlich die Wildkatzen so bedroht sind. Die Farmen weiden ihr Vieh auf dem Land und die Wildtiere finden diese Mahlzeit sehr attraktiv. Die Farmer sind häufig sehr schnell mit dem Gewehr, so dass viele Wildkatzen getötet werden oder schlimmer verwundet weggejagt werden. Donna versucht diese Tiere wieder aufzupäppeln und wenn möglich wieder auszuwildern. Für Ihre Arbeit muss sie auch ein Bewusstsein in der Bevölkerung schaffen, so hat sie das Africat’s Educational Centre gegründet, wo Kinder und junge Erwachsene ein Verständnis für ihre Natur gewinnen und für die Wichtigkeit der Erhaltung und der Pflege der Wildtiere. Donnas Arbeit wurde in den letzten 10 Jahren mit 5 Awards gerühmt unter anderem vom Discovery Channel und WWF. Wir werden mit fantastischen Tierbeobachtungen überwältigt. Direkt vor uns liegt ein Gepard, dessen Rücken offensichtlich juckt und er wälzt sich im Gras, schruppt sich den Rücken und spaziert ums Auto herum.

Cheetah

Ein persönliches Wort von Donna Hansen: Es hat 16 Jahre gedauert bis wir unser Ziel erreicht haben und möchten jedem Danken, der durch seinen Besuch oder Spenden geholfen haben. Wir haben einen Meilenstein gesetzt und haben 1.000 Geparden und Leoparden mit unserer Africat Foundation, der Okonjima, Freunde und Farmer aus der Gegend gerettet. 86% der Tiere wurden wieder erfolgreich ausgewildert und nur 10% leben hier bei uns. Herzlichen Dank an alle Helfer!

Haben Sie Lust auf ein Abenteuer in Namibia und möchten dabei nachhaltigen Tourismus auf Ihrer Individualreise kennen lernen?

nicole@african-dream-tours.de

Wilddogs