Keine Reisewarnung für Ruanda und Uganda – Gorilla & Schimpansen Trecking plus Großwild Safari ohne Quarantäne bei Rückkehr

Keine Reisewarnung für Ruanda und Uganda – Gorilla & Schimpansen Trecking plus Großwild Safari ohne Quarantäne bei Rückkehr

Keine Reisewarnung für Ruanda und UgandaGorilla & Schimpansen Trecking plus Großwild Safari ohne Quarantäne bei Rückkehr wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Ruanda und Uganda.

Vor einiger Zeit hat Ruanda wieder eröffnet und ich habe hier über das Einreiseprozedere berichtet. Ruanda geht damit mit guten Vorbild voran, was natürlich in der Verantwortung des Schutzes der vom aussterben-bedrohten Berggorillas steht. Das Auswärtige Amt hat dementsprechend auch keine Reisewarnung auf Ruanda und auch Uganda gelegt. Uganda hat gestern am 1. Oktober 2020 seine Tore wieder für Safari Gäste geöffnet und ist mit dem Safer Tourismus Sigel ausgestattet. Eine ähnliche Einreiseprozedere mit negativen Corona Test sowie Wiederholung am Flughafen der Einreise wie Ruanda wird praktiziert. So dass wir mit Freude wieder die Top Destinationen für das Gorilla Trecking anbieten möchten. Wir – African Dream Tours und die Partner vor Ort – stehen für Sie bereit. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin zur Beratung und Besprechen der Möglichkeiten. Ruanda und auch Uganda sind mit der KLM, Air Rwanda über Brüssel oder London sowie Qatar Airways, die durch die Krise hinweg geflogen sind und schon sehr viel Erfahrung im Umgang der Flüge in diesen schwierigen Zeiten gesammelt haben, erreichbar.

Besuchen Sie Ruanda & Uganda zum Gorilla Trecking

Tatsache ist, dass sehr wenige Gäste die beiden Länder aktuell bereisen und dass eine Safari zum jetzigen Zeitpunkt sehr viel private Zeit und persönliche Erlebnisse möglich macht. Genau, was wir Safari Individualisten gerne anbieten und selber praktizieren.

Ohne Probleme planen wir Ihr Gorilla Trecking auch kurzfristig. Was vor einem Jahr noch eine große Herausforderung war, ist heute aufgrund der geringen Besucherzahlen kurzfristig umsetzbar.

Keine Reisewarnung für Ruanda und UgandaGorilla & Schimpansen Trecking plus Großwild Safari ohne Quarantäne bei Rückkehr wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Ruanda und Uganda.

Safari in Sambia & Simbabwe/Botswana und Tansania & Kenia sowie Gorilla Trecking in Uganda geflogen von Ethiopian Airlines Sondertarifen

Safari in Sambia & Simbabwe/Botswana und Tansania & Kenia sowie Gorilla Trecking in Uganda geflogen von Ethiopian Airlines Sondertarifen wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten.

Zu einer Safari gehört die Fluggesellschaft, die einen zur Wunschdestination bringt. Aktuell bietet Ethiopian Airlines Sondertarife für Kurz-entschlossene an.

Fliegen Sie ab Frankfurt im Zeitraum vom 01. August bis zum 10. November 2017 und erleben Sie Uganda mit seinen Gorilla für einen Flugpreis von ab € 559,00 pro Person. Im gleichen Zeitraum fliegen Sie nach Kenia, Nairobi oder Mombasa und einer Großwildsafari für ab € 569,00 pro Person. Genauso erleben Sie eine Tansania Safari in der Serengeti mit der spektakulären Tierwanderung, Kilimanjaro & Dar es Salaam und die Traumstrände von Sansibar für € 569,00 pro Person. Zu den Victoria Fällen fliegen Sie für sagenhafte € 569,00. Von hier aus steht Ihnen eine Safari in Sambia, Simbabwe oder auch Botswana Luxus Safaris offen.

Wer gerne Namibia und seine Weiten erleben möchte, kann hier auch einen besonders guten Tarif mit € 565,00 pro Person buchen. Schließlich fliegt die Ethiopian Airlines sogar auch die Seychellen an, für die die gerne spontan mal einen Seychellen Badeaufenthalt buchen möchten – Preis pro Person € 569,00.

Reisen Sie ab dem 11. November 2017 werden die Tarife noch mal € 30 günstiger. Greifen Sie online zu solange es geht und genießen Sie einzigartige Safaris. Ich berate Sie gerne. Schreiben Sie mir unter nicole@african-dream-tours.de oder rufen Sie mich direkt an.

Safari in Sambia & Simbabwe/Botswana und Tansania & Kenia sowie Gorilla Trecking in Uganda geflogen von Ethiopian Airlines Sondertarifen wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten.

Gorilla Trecking in Kombination mit Großwild Safari in Kenia oder Tansania

Gorilla Trecking in Kombination mit Großwild Safari in Kenia oder Tansania wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Safaris in Ostafrika.

Manch ein Gast möchte auf jeden Fall die Gorilla sehen und dennoch nicht auf eine Safari mit Großwild verzichten, so dass sich es anbieten die besten Destinationen zusammenzustellen. Ein Gorilla Trecking in Rwanda verbunden mit der Safari in der Masai Mara oder Serengeti, entsprechend der Jahreszeit und der Wanderung der zwei Millionen Gnus kombiniert die Safari Highlights Ostafrikas. Ein Vorgeschmack für das Gorilla Trecking finden Sie im folgenden.

3 Tage Gorilla Trecking in Rwanda

Tag 1

Ankunft Kigali, Meet & Greet, Transfer zur Mountain Gorilla View Lodge

Übernachtung & Vollpension in der Mountain Gorilla View Lodge

Tag 2

Gorilla Trecking im Volcans Nationalpark 

Übernachtung & Vollpension in der Mountain Gorilla View Lodge

Tag 3

Transfer nach Kigali & City Tour

Transfer zu Ihrem Flughafen

Inklusive

2 Übernachtungen & Mahlzeiten, Kigali City Tour, 1 Gorilla Permit pro Person, alle Transfers.

Exklusive

Visa, internationale Flüge, optionale Aktivitäten, Trinkgelder, persönliche Belange.

Preis pro Person im Doppelzimmer: US$   950,00

Plus Gorilla Permit pro Person: US$   750,00                                                               

Freue mich über Ihre Anfrage zu den  Safari Highlights unter nicole@african-dream-tours.de 

Gorilla Trecking in Kombination mit Großwild Safari in Kenia oder Tansania wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Safaris in Ostafrika.