Gorilla Trecking in Kombination mit Großwild Safari in Kenia oder Tansania

Gorilla Trecking in Kombination mit Großwild Safari in Kenia oder Tansania wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Safaris in Ostafrika.

Manch ein Gast möchte auf jeden Fall die Gorilla sehen und dennoch nicht auf eine Safari mit Großwild verzichten, so dass sich es anbieten die besten Destinationen zusammenzustellen. Ein Gorilla Trecking in Rwanda verbunden mit der Safari in der Masai Mara oder Serengeti, entsprechend der Jahreszeit und der Wanderung der zwei Millionen Gnus kombiniert die Safari Highlights Ostafrikas. Ein Vorgeschmack für das Gorilla Trecking finden Sie im folgenden.

3 Tage Gorilla Trecking in Rwanda

Tag 1

Ankunft Kigali, Meet & Greet, Transfer zur Mountain Gorilla View Lodge

Übernachtung & Vollpension in der Mountain Gorilla View Lodge

Tag 2

Gorilla Trecking im Volcans Nationalpark 

Übernachtung & Vollpension in der Mountain Gorilla View Lodge

Tag 3

Transfer nach Kigali & City Tour

Transfer zu Ihrem Flughafen

Inklusive

2 Übernachtungen & Mahlzeiten, Kigali City Tour, 1 Gorilla Permit pro Person, alle Transfers.

Exklusive

Visa, internationale Flüge, optionale Aktivitäten, Trinkgelder, persönliche Belange.

Preis pro Person im Doppelzimmer: US$   950,00

Plus Gorilla Permit pro Person: US$   750,00                                                               

Freue mich über Ihre Anfrage zu den  Safari Highlights unter nicole@african-dream-tours.de 

Gorilla Trecking in Kombination mit Großwild Safari in Kenia oder Tansania wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Safaris in Ostafrika.

 

News vom Gorilla Trecking in Ruanda

News vom Gorilla Trecking in Ruanda wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihr Individualreiseveranstalter für das Gorilla Trecking in Ruanda.

Es gibt spannende Neuigkeiten und zwar wurden 2 weitere Gorilla Gruppen habituiert und für den täglichen Besuch mit 8 Gästen freigegeben. So dass nun 10 Gruppen besuchte werden können und insgesamt 80 Permits pro Tag in Ruanda erhältlich sind.

Kombinieren Sie Ihren Aufenthalt wie schon in meinem zuvorigen Artikel mit einem Aufenthalt in der Virunga Lodge von Volcanoes Safaris.

News vom Gorilla Trecking in Ruanda wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihr Individualreiseveranstalter für das Gorilla Trecking in Ruanda.

Gorilla Trekking, in Ruanda oder Uganda, Safari Highlight

Gorilla Trekking, in Ruanda oder Uganda, eines der spannendsten Abenteuer in Afrika möchte Ihnen African Dream Tours Ihr Individualreiseveranstalter vorstellen.

Besuchen Sie die Berggorillas werden Sie für eine Stunde Gast bei einer Berggorilla Familie in freier Wildbahn.

Rovos Rail | mit dem historischen Luxus-Zug quer durch Afrika

Rovos Rail mit historische Luxus Zug und African Dream Tours, Ihr Individualreiseveranstalter quer durch Afrika. Reisen Sie in 28 Tagen mit dem historischen Luxus-Zug Rovos von Kapstadt nach Kairo in 2010 mit African Dream Tours.

Vor einiger Zeit hatte ich die Gelegenheit auf einer Messe den Zug von innen betrachten zu können und war sehr überrascht, wie gemütlich die Ausstattung ist. Der koloniale Stil sorgt für einen ganz besonderen Flair. Dies ist wohl die luxuriöseste Art mit dem Zug quer durch Afrika zu reisen.

Reiseplan: 28 Tage

8. Januar – 4. Februar 2010

Südafrika – Zimbabwe – Zambia – Zanzibar – Tanzania – Uganda – Sudan – Aegypten

Rovos Rail lädt Sie zu einer besonderen Reise von Kapstadt nach Kairo ein. Diese Reise wird im Stil, Komfort und Sicherheit für die Rovos Rail bekannt ist durchgeführt. Bitte beachten Sie das die Unterkünfte den höchstmöglichen Standard für Gruppenbuchungen haben und vorbehaltlich Aenderungen sind.

Abreise: 08. Januar 2010

Tag 1 Fr 08 Jan

Ankunft in Kapstadt in Eigenregie und Transfer zum Cape Grace Hotel in der V & A Waterfront zum Willkommensdinner 19h30 und Übernachtung im Hotel.

Tag 2 Sa 09 Jan

09h00 Abfahrt zum Ausflug nach Groot Constantia zur Weinprobe inklusive Mittagessen en route. Am Nachmittag steht eine Fahrt auf den Tafelberg (Wetterbedingt) auf dem Programm. Abendessen zur freien Verfügung und Übernachtung im Cape Grace Hotel.

Tag 3 So 10 Jan

08h30 Tagesausflug zum Kap der Guten Hoffnung (inklusive Fish Hoek, Simonstown, Cape Point, Chapman’s Peak Drive, Hout Bay und Kirstenbosch). Leichtes Mittagessen en route. Abendessen zur freien Verfügung und Übernachtung im Cape Grace Hotel.
Tag 4 Mo 11 Jan

09h30 Transfer zur privaten Lounge von Rovos Rail gegenüber vom Bahnhof in Kapstadt,

11h00 Abfahrt Kapstadt Bahnhof zur Fahrt auf Rovos Rail nach Pretoria (Deluxe Suite).

18h00 Ankunft in Matjiesfontein und Gelegenheit, dieses kleine viktorianisches Dorf zu erkunden. Abendessen und Übernachtug an Bord des Zugs.

Tag 5 Di 12 Jan

14h30 Ankunft Kimberley. Besuch zum ‘Grossen Loch’ & dem Diamanten Museum mit einer Fahrt auf einer historischen Tram. 17h20 Abfahrt Kimberley. Abendessen und Übernachtung an Bord des Zugs.
Tag 6 Mi 13 Jan
12h00 Ankunft am privaten Bahnhof von Rovos Rail in Capital Park, Pretoria. Tour durch das Depot, Mittagessen und Stadtrundfahrt. Übernachtung Sheraton Hotel in Pretoria.
Tag 7 Do 14 Jan

08h45 Transfer zum privaten Bahnhof von Rovos Rail.

10h00 Rovos Rail’s Abfahrt zu den Viktoria Fällen. Abendessen und Übernachtung an Bord des Zugs.

Tag 8 Fr 15 Jan

Frühstueck, Mittag-, Abendessen und Übernachtung an Bord des Zugs.
Tag 9 Sa 16 Jan
17h00 Ankunft an den Victoria Falls. Transfer vom Bahnhof zum Victoria Falls Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Tag 10 So 17 Jan

Dieser Tag steht zur freien Verfügung. Ein Aktivitäten Tisch befindet sich im Foyer des Hotels, wo Sie optionale Ausflüge wie Helikopterflüge, Rafting, Bungee springen oder geführte Touren zu den Fällen buchen koennen.

16h00 Sunset Cruise auf dem Zambezi Fluss.

20h00 Abendessen in der Boma und Übernachtung im Hotel.

Tag 11 Mo 18 Jan
08h00 Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und ca 3 stündiger Flug nach Zanzibar.

13h00 Transfer zum Zanzibar Serena Hotel und Mittagessen im Hotel.

15h00 Stone Town tour. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Tag 12 Di 19 Jan

08h30 Nach dem Frühstück Abfahrt zu einer Gewürztour mit Mittagessen en route.

14h00 Transfer zum Flughafen zum 40 minütigen Flug nach Kilimanjaro Flughafen in Tanzania.

15h40 2 stündige Fahrt via Lake Manyara zum Ngorongoro Farm House.

Der Nachmittag ist zum Entspannen zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung in der Lodge

Tag 13 Mi 20 Jan
Frühstück mit anschliessender Fahrt inklusive Mittagessen zum Kraterboden.

Abendessen und Übernachtung in der Lodge.

Tag 14 Do 21 Jan
07h30 Frühstück in der Lodge. Transfer vom Ngorongoro Crater zum mobilen Zeltcamp in der Ndudu Gegend.

Ankunft im Camp und Nachmittagspirschfahrt. Abendessen und Übernachtung im Camp.

Tag 15 Fr 22 Jan

Frühstück im camp. Früh- und Nachmittagspirschfahrten in der Serengeti.

Abendessen und Übernachtung im Camp.

Tag 16 Sa 23 Jan
07h00 Transfer zur Landebahn und Flug in Kleinflugzeugen zum Kilimanjaro Flughafen.

10h00 Nach den Einreiseformalitaeten geht es per Flugzeug weiter nach Entebbe, Uganda

11h00 Ankunft in Entebbe, wo die Gruppe geteilt wird. Gruppe 1 besuch die Chimpansen auf Ngamba Island & Gruppe 2 besucht Jinja und die Quelle des Nils.

Abendessen und Übernachtung im Imperial Resort Beach Hotel.

Optional: 2 Naechte Gorilla trekking in Rwanda / Uganda (Raten und Verfügbarkeit auf Anfrage)

Tag 17 So 24 Jan

08h00 Gruppe 1 besucht Jinja und die Quelle des Nils, Gruppe 2 faehrt zu den Chimpansen auf Ngamba Island.

Abendessen und Übernachtung im Imperial Resort Beach Hotel.

Tag 18 Mo 25 Jan
08h00 Nach dem Frühstück transfer zum Flughafen in Entebbe und 2 stündiger Flug nach Khartoum, Sudan.

12h00 Transfer zum Burj Al Fateh Hotel zum Mittagessen. Nachmittags Besuch zum Omdurman Old Quarter & Markt.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Tag 19 Di 26 Jan

09h00 Nach dem Frühstück Tagesausflug nach Meroe mit Mittagessen en route.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Tag 20 Mi 27 Jan

09h30 Transfer zum Flughafen in Khartoum und 1 stündiger Flug nach Abu Simbel, Aegypten. Mittagessen und check in Kasr Ibrim Schiff zur Nasser See Kreuzfahrt. Besuch der Tempel von Ramses II und seiner Frau Nefertari. Abendessen und Übernachtung an Bord.

Tag 21 Do 28 Jan

Frühstück und Fahrt nach Kasr Ibrim. Vom Sonnendeck aus geführte Tour da der Besuch in die historische Stelle nicht gestattet ist. Mittagessen auf der Weiterfahrt nach Amada. Besuch der Tempel von Amada und Derr sowie der Penoud Grabstätte. Weiterfahrt nach Wadi El Seboua. Abendessen und Übernachtung an Bord.

Tag 22 Fr 29 Jan
Besuch zum Wadi El Seboua sowie den Tempeln von Dakka und Maharakka. Mittagessen an Bord. Weiterfahrt nach Aswan und Übernachtung an Bord.
Tag 23 Sa 30 Jan
Besuch des Kalabsha Tempels, Beit El Wali und des Kiosk von Kertassi.

Nach dem Frühstück verlassen Sie das Schiff und fahren im Bus nach Luxor mit Mittagessen en Route.

Abendessen und Übernachtung im Hilton Luxor Resort & Spa.

Tag 24 So 31 Jan

Besuch der Ostseite von Luxor: Karnak Tempel und der Luxor Tempel. Am Nachmittag Besuch der Westseite von Luxor, inklusive dem Tal der Koenige, Tal der Koeniginnen und dem Tempel von Hatshepsut. Ein Photostopp wird beim Kollossos von Memnon eingelegt.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Tag 25 Mo 01 Feb
09h00 Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen in Luxor zum einstündigen Flug nach Kairo.

11h30 Transfer zum Four Seasons First Residence Hotel Mittagessen mit Blick auf den Nil und den Grossen Pyramiden. Mittagessen im Hotel, Abendessen zur freien Verfügung.

Tag 26 Di 02 Feb
09h00 Tagesausflug zu den Giza Pyramiden und der Sphinx und zum Aegyptischen Museum.

20h00 Abendessen im Mena Haus und Übernachtung im Hotel.

Tag 27 Mi 03 Feb

09h00 Tour von Saqqara und Memphis. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

20h00 Abschiedsabendessen der Gruppe und Übernachtung im Hotel.

Tag 28 Do 04 Feb
Transfer zum Flughafen in Kairo.

28 Tages Preis pro Person im DZ: US$ 29,800 – Einzelzimmer Zuschlag US$ 5500

Upgrades auf dem Zug und in den Hotels sind auf Anfrage möglich,

bitte kontaktieren Sie African Dream Tours für Verfügbarkeit und Preise.

nicole@african-dream-tours.de

Der Reisepreis beinhaltet Unterkunft, Mahlzeiten, Ausflüge, Steuern, Trinkgelder und sowie alkoholische und nicht-alkoholische Getraenke. Nicht im Preis eingeschlossen sind Versicherungen, Visagebühren, Room Service, Mini Bar, Wäscheservice sowie extra Ausflüge und Aktivitäten.

Visas für Südafrika, Zimbabwe, Tanzania, Uganda, Sudan und Aegypten sind ggf erforderlich und müssen im Vorab organisiert werden. Passagiere werden gebeten eine Gelbfieberimpfung vorzunehmen und den internationalen Impfpass mitzunehmen. Malaria Prophylaxe ist ebenfalls empfehlenswert. Spezielle Buchungs / Stornierungskonditionen fallen bei dieser Reise an und der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung ist umbedingt erforderlich!

Diese Reise in dem historischen Luxus-Zug kann auch in umgekehrter Reihenfolge Kairo – Kapstadt vom 26. Januar – 22. Februar 2010 gebucht werden!

Pressemeldung in deutschen Medien:

Gorilla und Schimpansen Trecking in Uganda mit African Dream Tours

Das Gorilla und Schimpansen Trecking in Uganda bietet Ihnen African Dream Tours, Ihr Individualreiseveranstalter für das abgelegene Afrika in einem besonderen Paket an.
Viele meiner Stammkunden, die gerne die Gorilla sehen möchten, sind sehr abgeschreckt von den Preisen. Alleine das Permit für den Besuch der Gorilla kostet US$ 500 pro Person. Hier möchte ich eine Tour durch Uganda vorstellen, die die Primaten im Vordergrund stellt und in kleinen Gruppen ein wunderbares Preis-Leistungsangebot bietet.

8 Tage auf den Spuren der großen Primaten

Tag 1: Ankunft in Entebbe
Meet & Greet durch unseren Partner „The Far Horizons“
Abendessen & Übernachtung im Boma Guesthouse & Frühstück
Tag 2: Kibale Forest NP
Gefolgt von einer frühen Abreise bringen Sie 400 km – ca. 6 Stunden Fahrt hinter sich und erreichen den Kibale Forest Nationalpark. Hier leben 12 verschiedene Primaten Spezies, aber vor allem sind die Schimpansen hier sehr gut zu beobachten.
Ankunft in der Primate Lodge zum Mittagessen und am Nachmittag Besuch der Schimpanzen im Kibale Forest.
Vollpension & Übernachtung Primate Lodge
Tag 3: Queen Elizabeth NP (QENP)
Zuerst besuchen wir ein zweites Mal die Schimpansen bevor wir in den QENP abfahren. (200 km – ca. 5 Stunden). Unterwegs genießen Sie ein Picknick und werden am späten Nachmittag eine Bootstour auf dem Kazinga Channel erleben.
Vollpension & Übernachtung Mweya Lodge
Tag 4: QENP – Bwindi Impenetrable Forest
Auch an diesem Morgen verlassen wir den Queen Elizabeth früh morgens nach dem Frühstück. Eine Fahrt von 5 Stunden – 112 km liegt vor uns. Wir durchqueren den südlichen Park entlang der Ishasha Road. In diesem Bereich werden Sie verschiedene Tiere beobachten können – Topi, Uganda Kop, Büffel, Hippo und natürlich Elefanten. Nach der Pirschfahrt nehmen wir den Weg in den Bwindi auf uns – 2,5 Stunden/65 km.
Vollpension & Übernachtung Gorilla Forest Camp
Tag 5 & 6: Bwindi
Natürlich besuchen wir an einem Tag die Gorilla. Das Trecking variiert von einer Stunde bis zu 9 Stunden. Das kommt darauf an wie weit oben sich die Tiere befinden.
An dem anderen Tag werden wir einen Spaziergang durch den Regenwald unternehmen und viel über die Natur kennen lernen. Außerdem steht ein besuch bei einem lokalen Dorf auf dem Tagesplan.
Vollpension & Übernachtung im Gorilla Forest Camp
Tag 7: Lake Mburo
Heute reisen wir wieder Richtung Osten und erreichen nach ca. 8 Stunden, 285 km den Lake Mburo Nationalpark. Ein wunderbarer Zwischenstop, um die Reise ausklingen zu lassen und um von der Mihingo Lodge den Blick von Horizont zu Horizont schweifen zu lassen und noch einmal den Besuch der Primaten Revue passieren zu lassen. Die Mihingo Lodge wird von einem deutschen Ehepaar mit viel Liebe geführt.
Vollpension & Übernachtung in der Mihingo Lodge
Tag 8: Entebbe & Abreise
Am heutigen Morgen reisen wir zurück nach Entebbe 5 Stunden, 250 km. Im Boma Guesthouse beziehen Sie ein Tageszimmer und können sich noch vor Ihrem Rückflug am Abend erholen.
Frühstück & Mittagessen sind inklusive.
Preis
US$ 3.788,00 pro Person im Doppelzimmer
US$ 390,00 Einzelzimmeraufschlag

Abfahrtsdaten
04. & 13. & 19. Juli 2009
09. & 12. & 15. & 18. & 26. & 28. August 2009
03. & 06. & 09. & 12. & 15. September 2009
Die Termine finden statt bei mindestens 2 Gästen und maximal 6 Reisenden.
Inklusive
Unterkunft im Doppelzimmer
Mahlzeiten wie aufgeführt (fast überall Vollpension)
1 Gorilla Trecking Permit Uganda
2 Schimpansen Trecking Permits
Englisch-sprechender Guide/Fahrer
Parkgebühren
Aktivitäten wie oben aufgeführt
Wasser, Tee & Kaffee im Fahrzeug inklusive
Medizinischer Notfall Evakuierungsservice nach Nairobi
Exklusive
Internationale Flüge & Flughafengebühren, wenn nicht im Flugticket integriert
Visa Gebühren US$ 50 für deutsche Staatsbürger
Getränke, Souvenirs, Trinkgelder
Natürlich können wir auch eine Uganda Reise individuell für Sie zusammenstellen.
Schreiben Sie mir unter nicole@african-dream-tours.de
Oder möchten Sie die Gorilla in Rwanda im Volcans Nationalpark besuchen …
Google Maps zum Kibale Forest NP:

Gorilla Trecking Ruanda

Gorilla Trecking Ruanda , James & seine Familie im Volcans NP – Ruanda

Dies ist eine von 8 Familien, die auf der Seite Rwandas in den Virunga Bergen lebt.
Pro Tag und pro Gruppe dürfen 8 Besucher eine Stunde lang die Gorilla besuchen.
Zur Zeit beträgt die Gebühr für das Gorilla Trecking US$ 500 pro Person.
Anfragen bitte unter: nicole@african-dream-tours.de