Rückblick auf unsere Namibia Reise und Einreise nach Deutschland

Rückblick auf unsere Namibia Reise und Einreise nach Deutschland erzählt Ihnen African Dream Tours, Ihre Spezialistin für Namibia.

Nun ja, wir sind zurück im grauen Ruhrgebiet und wir wünschten uns mehr Licht, aber wer kennt das nicht. Nach einer Namibia Reise mit so viel Licht, stahlblauem Himmel und sehr angenehmen Temperaturen wird der Körper in diesem Breitengrad geschockt. Ansonsten war die Einreise sehr entspannt, obwohl mich das Kümmern, um die Formalitäten mit schlechtem Internet recht viel Zeit gekostet hat. Wir haben der Vorbildfunktion entsprechend das Einreiseformular digital ausgefüllt. Wurden aber gar nicht darauf hin überprüft oder haben einen Anruf von einem Amt im Nachgang erhalten. Heute morgen lese ich allerdings einen Artikel, dass bei Stichproben in den letzten Monaten rund 13% fehlerhafte oder gar keine Einreiseformulare ausgefüllt haben. Dieses Vergehen wurde dann vor Ort wohl nachgetragen und können mit einem Bußgeld geahndet werden. Wobei davon noch keiner von uns wirklich etwas gehört hat.

Nun wir sind letzten Dienstag morgen direkt zum Testzentrum durchgegangen, was absolut entspannt abgelaufen ist. Wobei ich mich doch wundern muss, dass eine fast vollbesetzte Maschine landet und 3×2 Gäste (inkl. uns) dort in der Schlange zum Test stehen. Innerhalb von Minuten sind wir wieder draußen und es kann kaum als Zeitaufwand gewertet werden. Das Test Ergebnis kam um kurz nach Mittag, also weit unter 24 Stunden. Die Kosten lagen bei knapp 60 € pro Person und das Handling war super bei Centogene. Wir in NRW haben damit unsere Pflicht genüge getan und sind mit einem negativen Corona Test frei. Aber auch eine Woche nach unserer Einreise hat keiner Symptome, die auf eine Ansteckung hinweist. Ich habe zu keinem Zeitpunkt etwas anderes erwartet.

Im Übrigen haben wir bei Parkbox unseren Wagen eingestellt gehabt und die Anreise war schon sehr entspannt, sprich vor dem Terminal vorgefahren und der Wagen wurde entgegen genommen. Bei Abreise haben wir den Wagen zum Fernbahnhof spontan gebracht bekommen, da das Testzentrum dort direkt in der Nähe ist. Es war absolut empfehlenswert. Kein rumrennen, alles sehr komfortabel. Nein, ich bekomme keine Sondertarife für diese Information, sondern habe es einfach als erwähnenswert empfunden.

Ein Blick zurück in die helle Welt der Namibischen Landschaften lässt mich schwärmen. Der überwältigende, erst Blick auf die riesigen Sanddünen der Namib Rand auf der Anreise durch die Berge und das Dead Vlei mit seinem weiß-strahlenden Boden, den vertrockneten Bäumen und den riesigen roten Sanddünen drumherum lassen mich vom Süden schwärmen. Genauso wie unsere Nächte draußen unter dem Sternenzelt in der Kwessi Dunes Lodge.

Namib Rand

Im Übrigen haben wir gehört, dass der komplette Süden sehr viel Regen eine Woche nach unserem Besuch bekommen hat, sprich bald wird die Wüste blühen. Beeilen Sie sich dieses Schauspiel zu erleben.

Die Okonjima hat sich von zwei extremen Seiten gezeigt, der Leopard in Bewegung und der Sturzregen, der uns zurück in die Lodge ans Feuer getrieben hat. Etosha Oberland Lodge mit viel Charme einen schönen Silvester und dem sehr nahen Besuch der Breitmaulnashörner am letzten Abend in 2020. Das Licht der Etosha ist so hell, dass sogar ich eine Sonnenbrille trage, sonst trage ich nie eine Sonnenbrille, aber die Spiegelung der Salzkristalle ist einfach so hell, dass auch ich zum Schutz meiner Augen greife.

Die wohl schönsten Tage für mich persönlich startet im Hoanib Valley Camp und der Chance die Wüstenelefanten sowie einen Wüstenlöwen – ein dominates Männchen, dass über Steinwände geklettert ist, sichten zu können. Arnold einen der ältesten Elefantenbullen haben wir mit Freude fast jeden Tag gesehen. Unsere Fahrt von Hoanib an die Skeleton Coast war einzigartig besonders. Im Hoanib Flussbett kannten wir den Weg schon, aber als wir in das Flussbett des Hoarusib einbogen und diesem entlang fuhren, waren wir wieder absolut begeistert. Es war fahrerisch wiedermal verrückt und wir sind sogar im low 4 und Locks durch den Sand gefahren. Zwischendurch wurde es grün und wir erlebten die Kühle von Wasser. Eine unglaublich eindrucksvolle Kulisse, die sich ständig ändert. Eine sehr empfehlenswerte Strecke nur mit Natural Selections zu erleben und mit dem doppelten Boden, dass eine Eskorte im Zweifel hilft. Das Shipwreck im namibische Sommer ein Traum und wir haben doppelt Glück gehabt. Wunderbares Wetter und Wüstenelefanten, die einen Kill im Flussbett gehabt haben. Am Abreise morgen die Fahrt in den Dünen der Skeleton hat mein Herz berührt. Was für einen dramatisch schöne Landschaft, ich bin heute noch hin und weg.

Im Damaraland hat mich noch eine Frau herzlich berührt. Diese Frau ist die erste weibliche, schwarze „Guide“ in Namibia und sie macht einen tollen Job, aber sie hat es schwer in einer männerdominierten Welt.

Alles in allem kann ich sagen, dass wir diese Namibia Reise nich einen Moment bereuen und wenn sich die Menschen an die Regeln bei Rückreise halten würden, dann wären vermutlich Reisen in die Natur auch nicht so verpönt. Ich persönlich hoffe sehr, dass die Sehnsucht Ihrer Reiselust stärker wird und Sie den Schritt wagen wieder zu reisen und Devisen nach Afrika bringen. Es wird Zeit, die Not ist groß und das Risiko ist meiner persönlichen Einschätzung nach geringer als Zuhause.

Rückblick auf unsere Namibia Reise und Einreise nach Deutschland erzählt Ihnen African Dream Tours, Ihre Spezialistin für Namibia.

Ankunft in der Etosha Oberland Lodge – Namibia

Ankunft in der Etosha Oberland LodgeNamibia erzählt Ihnen African Dream Tours, Ihre Spezialistin für Namibia.

Nach dem starken Regen am gestrigen Nachmittag, hat es gleich noch mehr Regen durch die Nacht gegeben und wir konnten die Löwen und einen Leoparden hören. Heute morgen haben wir uns noch die AfriCat Foundation angeschaut und weitere Informationen über die Auffangstation bekommen. Wichtig ist zu erwähnen, dass die Tiere häufig von Farmern geschossen werden, um Ihre Kühe zu beschützen. Die Raubkatzen überleben halb oder werden um Mutter und Vater beraubt und wenn es sie Glück haben, kommen sie zur Okonjima. Hier werden sie medizinisch versorgt und bekommen Raum zum leben.

Unsere Fahrt nach Norden dauert heute nur zweieinhalb Stunden und wir tanken auch noch mal auf. Allerdings ist es schon etwas merkwürdig über Kilometer kein anderes Fahrzeug in die gleiche Richtung zu sehen. Es kommen nur wenige Gäste und wir genießen eine ausgiebige Mittagspause.

Etosha Oberland Lodge

Bei Ankunft wird uns die Oberland Lodge gezeigt und wir sind extrem überrascht zu hören, dass dort drei Breitmaulnashörner stehen. Ich kann es kaum glauben und vergesse über mein Erstaunen ein Foto zu machen. Aber wir sitzen nun auf der Terrasse und sehen sie wieder aus der Distanz. Wir geben uns Mühe noch ein gutes Foto die nächsten zwei Tage zu bekommen.

Morgen geht es in die Etosha und wir werden berichten, was wir alles entdecken können.

Ankunft in der Etosha Oberland LodgeNamibia erzählt Ihnen African Dream Tours, Ihre Spezialistin für Namibia.

Namibia Reise Vorbereitungen & die Ondili Lodges

Namibia Reise Vorbereitungen & die Ondili Lodges

Namibia Reise Vorbereitungen & die Ondili Lodges wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Reise Experten für Namibia.

Wie schon letzte Woche berichtet, werden wir das Abenteuer Namibia zum Jahreswechsel wagen. Gestern noch habe ich mit einer Kundin telefoniert, die diesen Schritt auch gehen möchte, aber durch die kommenden Maßnahmen verunsichert ist. Wer kann es ihr verübeln, auch wir fragen uns manchmal, was kommen mag. Nun gut vor ab, es gibt kein Reiseverbot und gab es nie. Dennoch wird Hessen das Land des internationalen Flughafen Frankfurt bei 200 Neuinfektionen bei 100.000 Einwohnern binnen 7 Tagen eine Ausgangssperre von 21.00 bis 5.00 einführt. Aber das interessiert im Grunde nicht, denn die Ethiopian Airlines fliegt um 21.35, sprich Anreise bis 19.00 und um 5.25 morgens landen wir. Ethiopian Airlines nutzen viele unserer Kunden. Es gibt immer ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und die Verbindung sind super, auch gerade für Tansania.

Vorfreude gehört definitiv zu jeder African Dream Tour dazu und ich lass mir meine nicht verderben. Ich möchte hier die Ondili Lodges vorstellen, die wir auf der Namibia Tour besuchen werden. Gestartet wird in der Kalahari, 2,5 Stunden fahrt vom Flughafen entfernt und so werden wir nach Landung am 24.12.20 diese Strecke noch fahren, um einen schönen Heiligabend in der Red Dunes Lodge zu verbringen. Wunderschön gelegen am Rande der Kalahari in mitten eines Vleis, eines trockenen Sees liegt diese charmante Lodge. Es wird viel Wert auf lokale Produkte und auch Sonnenenergie gelegt – finde ich super.

Ondili Lodges – Red Dunes Lodge, Kalahari, Namibia

Von hier aus geht es am ersten Feiertag nach einer morgendlichen Aktivität in die Namib. Das Desert Homestead besuchen unsere Gäste schon seit vielen Jahren und wie ich höre, wurde die Zeit des Lock Downs genutzt, um wieder alles auf Vordermann zu bringen. Von hier aus werden wir die höchsten Dünen der Welt besuchen. Eine Übernachtung in Swakopmund und danach geht es wieder in die Wildnis der Erongo Berge. Die Hohenstein Lodge liegt am Fuße des höchsten Berges und von hier aus sieht man sogar auch die Spitzkoppe, ein spektakulärer Blick von Horizont zu Horizont. Nun werden wir weiter zur Etosha ziehen und in der Etosha Oberland Lodge zwei Nächte verbringen, um einen ganzen Tag dazwischen in der Etosha auf Pirsch zu gehen. Zuletzt habe ich es geschafft Löwen zu finden, wird es mir diesmal auch gelingen? Mit eigener Wasserstelle verspricht auch die Zeit in der Oberland Lodge eine spannende zu werden und wir freuen uns auf die gemütlichen Abende in einer chicen Safari Lodge mit offener Terrasse. Nun entfernen wir uns für 5 Tage der Olindi Route und werden Hoanib und die Skeleton Coast besuchen. Dazu berichte ich nächste Woche. Von der nördlichen Skeleton biegen wir bei Torra Bay Richtung Twyfelfontein wieder Richtung Landesinnere ein und freuen uns sehr auf einen Abschluss in einem richtigen Zeltcamp. Das Adventure Camp Twyfelfontein wird uns Vagabunden aufnehmen und ich freue mich sehr über dieses Zeltcamp in der Landschaft von kugelförmigen Felsen. Wir werden auch die Felsengravuren anschauen. Danach geht es zurück in die Zivilisation nach Windhoek und wir neigen dazu es sanft angehen zu lassen und hoch am Hang in einem ruhigen Stadtteil von Windhoek gegen Abend zurück zukehren. Das Ti Melen Hotel ist dafür perfekt geeignet. Am Abreise morgen können wir es entspannt gehen lassen und vielleicht noch mal in Windhoek eine kleine Runde drehen. Abflug ist um 14.30, so dass wir kurz vor Mittag den Wagen zurückgeben und zum Flughafen gefahren werden.

Falls Sie Interesse haben über die täglichen Bilder aus Namibia informiert zu werden, folgen Sie den Safari News. Schauen Sie einfach rechts neben diesem Artikel und scrollen etwas nach unten, dort finden Sie das Feld zum Eintragen (Safari News per Mail abonnieren). Sie können mir auch gerne eine Mail an nicole@african-dream-tours.de schicken und ich werde Sie in den Newsletter aufnehmen.

Namibia Reise Vorbereitungen & die Ondili Lodges wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Reise Experten für Namibia.