Kenia Flug Safari Last Minute

Kenia Flug Safari Last Minute

Kenia Flug Safari Last Minute wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Kenia.

Eine Luxus Safari Last Minute zu buchen, ist nicht zwingend günstiger und bedeutet auch eher Abstriche zu machen, da die Wunschunterkünfte häufig schon ausgebucht sind. Insofern wird es teuer, weil man eine Stufe höher im Standard gehen muss. Die Idee für Last Minute Safaris wird kaum angeboten, aber hier hätte ich ein fantastisches Angebot. Nachteil, Termine sind fixiert genauso wie der Ablauf der Safari.

Von meinen Partnern Cheli & Peacock aufgelegt, erleben Sie zwei der imposantesten Regionen Kenias. Gestartet wird in Nairobi nach Ankunft am internationalen Flughafen. Im House of Waine können Sie sich entspannen nach dem langen Flug und Luft holen bevor es auf Safari geht. Von hier aus geht es zur ersten Destination dem Laikipia Plateau. Loisaba beeindruckt als private Konzession einer Landschaft, die von Horizont bis Horizont den Blick schweifen lässt und einer Tierwelt, die sogar das Nashorn zahlreich beheimatet. Zweifelsfrei bietet das Elewana Logo Springs eine traumhafte Übernachtungsmöglichkeit bis zum Schlaf unter dem Kreuz des Südens. Die zweite spektakuläre Region dieser Reise wird die Masai Mara sein. Für dieses Angebot gibt es fixe Termine (30. Aug. 2019, 16. Sept. 2019, 10. Okt. 2019) und damit hat der Safari Gast eine große Chance die große Gnuwanderung in der Masai Mara zu erleben. Im Elewana Sand River Masai Mara wird Ihnen jeder Wunsch erfüllt und die Safari wird authentisch abgerundet. Preis pro Person im Doppelzimmer US$ 6.190,00

Wer die Kenia Safari gegen Aufpreis ausweiten möchte, kann auch ein Programm für 9 Tage Flug Safari buchen. Die Safari wird um Elewana Elsa’s Kopje im Meru Nationalpark erweitert. Ein fantastischer Spot, der bei jeder Gelegenheit einen traumhaften Blick auf die Savanne Kenias freigibt.

Ich freue mich über Ihre Anfrage zu Ihrer Kenia Safari unter nicole@african-dream-tours.de

Kenia Flug Safari Last Minute wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Kenia.

Familiensafari Kenia – familienfreundliche Safaris

Familiensafari Kenia – familienfreundliche Safaris wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Spezialisten für Safari mit Kindern.

Kenia ist ein Reiseziel, das recht schnell von Deutschland erreichbar ist und sicherlich das nächst-gelegenen Safari Ziel ist und somit Kinder nicht so stark mit der Flugzeit belasten. Ich selber war mit 5 Jahren das erste Mal in Kenia. Kenia ist heutzutage sehr günstig im Pauschalbereich zu ergattern, dennoch ist das ein zweischneidiges Schwert. Ein Kampf um die verbliebenen Gäste unter Häusern, die am Existenzminimum kämpfen und kaum mehr Instandhaltung betreiben können, von der Substanz leben und dem Personal keine Großzügigkeit mehr bieten können oder gar im Gegenteil entlassen. Wir im Individualbereich wollen nicht von den gesetzten Standards und dem verantwortungsvollen Tourismus abweichen und bieten, wenn auch teurer als im Pauschalbereich immer noch das einzigartige Kenia Erlebnis an. Kenia ist unglaublich, in wenigen Tagen können Sie die großen Fünf sehen plus im Sommer, was gut in unsere Ferienzeit passt, die große Wanderung von fast 2 Millionen Gnus. Die Strände und der indische Ozean bieten immer noch Oasen, wo sich der Individualtourismus durchsetzen kann, was den Kinder nach einer erlebnisreichen Safari sicher viel Spass macht.

Dazu kommen nun 2 neue Aspekte, die die Kosten für Familien eindämmen. Kenia verzichtet auf unbestimmte Zeit auf die Visa Gebühr für unter 16 jährige. Außerdem verzichtet der Staat auf die Mehrwertsteuer auf die Nationalparkgebühren des Kenya Wildlife Service, was final eine Reduction von US$ 90 pro Person auf US$ 60 bedeutet.

Ich meine es ist Zeit die wunderschöne Landschaft & Tierwelt Kenias wieder einmal zu erleben und freue mich über Ihre Anfrage nicole@african-dream-tours.de

Familiensafari Kenia – familienfreundliche Safaris wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Spezialisten für Safari mit Kindern.

Tansania Safari mit Elewana Collection kombiniert mit Kenia Safari mit Cheli & Peacock Safaris

Tansania Safari mit Elewana Collection kombiniert mit Kenia Safari mit Cheli & Peacock Safaris wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Spezialisten für Kenia & Tansania.

Aktuell bekommen wir die Neuigkeit rein, dass die beiden hochwertigen Lodgeverbunde Elewana Collection und Cheli & Peacock Safaris ein Union in Ostafrika bilden und damit ein wunderschönes, umfangreiches Portfolio übe die beiden attraktiven Safari Destinationen anbieten können.

Abgedeckt wird in Tansania durch Elewana: Arusha – Arusha Coffee Lodge, Tarangire – Tarangire Treetops, Ngorongoro – The Manor at Ngorongoro , Serengeti – Serengeti Migration Camp und Serengeti Pioneer Camp & Sansibar – Kilindi Zanzibar.

In Kenia bietet Elewana das AfroChic Diana Beach und Masai Mara Sand River.

Cheli & Peacock Safaris bietet in Kenia luxuriöse Lodges in einzigartiger Natur. Lewa Safari Camp, Elsa’s Kopje im Meru Nationalpark, Joy’s Camp im Shaba Nationalpark, Kitich Camp im Mathews Forest oberhalb des Samburu, Cottar’s Safari Service & Elephant Pepper Camp in der Masai Mara sowie das Tortilis Camp im Amboseli Nationalpark.

Meru_Elsas_Kopje

Ich freue mich darauf Ihnen diese Luxus Camps und Lodges in Kombination anbieten zu können und auf Ihre Anfrage. nicole@african-dream-tours.de

Tansania Safari mit Elewana Collection kombiniert mit Kenia Safari mit Cheli & Peacock Safaris wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Spezialisten für Kenia & Tansania.

Cheli & Peacock Kenia Luxus Safari

Cheli & Peacock Kenia Luxus Safari wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Individualreiseveranstalter für Keniaoff the beaten„.

6 Nächte Abenteuer Safari

Tag 1: Ankunft Nairobi, Transfer zum nationalen Flughafen & Flug in den Amboseli Nationalpark

Tag 1-4:
3 Nächte Tortilis Camp

Tag 4: Flug in die Masai Mara

Tag 4-7:
3 Nächte Elephant Pepper Camp

Tag 7:
Flug nach Nairobi & Transfer zum internationalen Flughafen.

Preis pro Person im Dopplezimmer: US$ 3.950,00
in der Hochsaison
Preis pro Person im Dopplezimmer: US$ 3.490,00
in der Nebensaison

inklusive: Unterkunft & Vollpension, Softdrinks, Bier, Hauswein, Pirschfahrten im Geländewagen, Parkgebühren, Transfer vom/bis zum Flugfeld, Wäscheservice, nationale Linienflüge, Steuern, Flying Doctor Service

exklusive: internationale Flüge, Visa, Champagner & hochwertige Spirituösen, Trinkgelder, persönliche Belange, evtl. Übernachtung in Nairobi – entsprechend Ihrer Ankunftszeit in Nairobi

Fragen Sie Ihre individuelle Safari unter nicole@african-dream-tours.de  an.

http://www.tortilis.com/

http://www.elephantpeppercamp.com/

Cheli & Peacock Kenia Luxus Safari wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Individualreiseveranstalter für Kenia „off the beaten„.

African Dream Tours‘ off the beaten track Safaris in Kenia

African Dream ToursSafaris in Kenia –  jenseits der Pauschalangebote

Heute möchte ich Ihnen ein genaues Bild von unserem Kenia Angebot geben. Kenia ist ein spannendes Land und hat unglaublich viel zu bieten. Die Tierbeobachtungs-möglichkeiten in Kenia sind großartig. Die Big Five (Elefant, Nashorn, Büffel, Leopard, Löwe) sind häufig anzutreffen, dafür zahlt man in verschiedenen Regionen den Preis dies mit vielen Minibussen teilen zu müssen, aber es gibt ein Kenia – nördlich von Nairobi, dass all diese fantastischen Tierbeobachtungen bieten und die Intimität des einzigartige Safarierlebnis wahr werden läßt. Meine Favoriten sind MeruLewa, Shaba und das Laikipia Plateau. Diese Regionen haben 1-2 Unterkünfte und unser Angebot beläuft sich auf die kleinen luxuriösen Camps & Lodges. Erleben & entdecken Sie den afrikanischen Busch ab der Hauptwege auf eine ganz eigenen Art. Der Luxus der Camps & Lodges zeigt sich in Ihren einzigartigem, herzlichen Service und einem Schlafgemach, dass jegliche Vorstellungen überschreitet. Die Guides sind auf höchsten Niveau geschult. Viele arbeiten in Ihren Heimatregionen, haben ein untrügliches Gespür für die Natur und lieben Ihren Job. Für Romantiker wird jeden Abend der Sonnenuntergang gebührend am Lagerfeuer zelebriert. Ein traumhafte Candle Light Dinner unter dem grandiosen Sternenzelt gehören zum Service des Hauses. Nachts ziehen die Tiere durch die Camps & Lodges und wenn die Hyäne zum Einschlafen heult, dann wissen Sie, dass Sie „jenseits von Afrika“ sind.

Für mich persönlich ist dies das einzigartig Safarierlebnis, welches ich Ihnen mit Freude anbieten möchte. African Dream Tours hat sich auf diesen Bereich Kenias spezialisiert und aus diesem Grund haben wir auch keine Angebote aus dem Pauschaltourismus. Wir wissen, dass diese Safari das Budget mehr beansprucht als manch andere Angebote, aber Sie bekommen auch weit mehr.

Besuchen Sie unsere Partner in Kenia auf Ihren Homepages oder lesen Sie mehr über unsere Kenia Angebote auf unserem Blog.

Cheli & Peacock http://www.chelipeacock.com/

&Beyond http://www.andbeyondafrica.com/luxury_safari/kenya/masai_mara_national_reserve/and_beyond_kichwa_tembo_masai_mara

Offbeat Safaris http://www.offbeatsafaris.com/

African Territories http://www.africanterritories.co.ke/

Folgen Sie dem Ruf der Wildnis und buchen Sie African Dream Tours‘ off the beaten track Safaris in Kenia

nicole@african-dream-tours.de

African Dream Tours vom 11. – 28.09.2009 für Sie im Norden Kenias unterwegs

African Dream Tours, Ihr Individualreiseveranstalter für das abgelegene Kenia vom 11. – 28.09.2009 für Sie im Norden Kenias unterwegs

Liebe Kunden,

ich werde im Zeitraum vom 11. bis zum 28. September 2009 im Norden Kenias unterwegs sein, um mir wie gewohnt für Sie die Gegebenheiten vor Ort selber anzuschauen. Ich hoffe, auf Ihr Verständnis, dass diese Reisen unerlässlich sind, um Ihnen mein bestes Know How zur Verfügung zu stellen. Ich würde mich freuen, wenn ich Sie nach meiner Rückkehr in gewohnter Qualität beraten darf.

Nicole_im_-BuschDie Route:

Von Nairobi aus werden wir den Mount Kenya umrunden und den Meru Nationalpark als erstes Safari Ziel anfahren.

Bekannt wurde der Park durch die BBC-Dokumentation „Das Genesis-Projekt“, in der berichtet wurde, wie dieser Nationalpark wieder aufgebaut wurde. Er ist auch Teil des Gebiets, welches durch die Werke von Joy Adamson (die Löwin Elsa) bekannt wurde.

Heute zählt der Meru Nationalpark zu den artenreichsten Wildreservaten Kenias.

Der Besuch der 3 Lodges, Offbeat Meru, Elsa’s Kopje und Rhino River Camp stehen auf dem Programm.

Von hier aus geht es weiter in die Lewa Conservation. Eine Region, wo früher die Farmer sich nieder gelassen haben. Heute aber das Farmland wieder dem Naturschutz zur Verfügung steht. Unter anderem werden wir das Lewa Safari Camp aus dem Cheli & Peacock Portfolio besuchen.

Weiter führt uns der Weg in den Shaba und in Joy’s Camp. Hier werden wir uns auf den Spuren der Löwin Elsa befinden, wie zuvor auch schon im Meru.

Der Samburu wartet schon einen Tag später auf uns und ein Aufenthalt von 2 Nächten wird erlebnisreich durch den Besuch sämtlicher Lodges im Park.

Nun geht es „off the beaten track“ wir fahren als erste Station zum Laikipia Plateau und wenden uns dann Richtung Norden zum Lake Turkana. Auf dem Weg wird uns die Desert Rose Lodge versorgen. Über diese 3 spannenden Tage werde ich sicherlich später auf diesem Blog berichten.

Zurück zum Laikipia Plateau ähnlich wie Lewa warten hier auf uns Wildtiere in großer Zahl. Wieder einmal habe ich die Chance meine doch so geliebten Wildhunde zu sehen, denn Sie verstecken sich seit Jahren vor mir. Vielleicht werde ich dieses Mal erfolgreich sein. Unter anderem Besuchen wir die Sosian Lodge von Offbeat und die Sabuk Lodge.

Eigentlich wollte ich nun noch den Lake Baringo mit in unsere Tour einbinden, aber leider muss man Kompromisse machen und so werden wir uns auf den Weg zum Lake Nakuru machen und dort wieder einmal die Chance auf Nashörner haben.

Abschließend wird die letzte Station die Masai Mara sein, in der ich mir eine Vorauswahl von interessanten Lodges/Camps anschauen werde. Meine Erfahrungen werden Sie auch später hier lesen können.

Ich freue mich sehr auf diese neuen Eindrücke und freue mich auch schon, darüber auf unseren Weinproben mit Europe meets Africa die Abenteuer mit Ihnen zu teilen. Vielleicht sind Sie auch mit dabei. Es wird diesen Winter regelmäßig neue Termine geben, falls der erste schon ausgebucht ist oder Sie nicht können.

Bilder werden Sie natürlich nach meiner Reise bekommen, aber hier ein kleiner Film, um die Atmosphäre dieser Reise darzustellen.

http://www.desertrosekenya.com/movie/Desert.mpg

African Dream Tours, Ihr Individualreiseveranstalter für das abgelegene Kenia vom 11. – 28.09.2009 für Sie im Norden Kenias unterwegs