Murchison Falls National Park – Uganda

Durch eine vielfältige, abwechslungsreiche Landschaft gekennzeichnet, direkt am Nil im Nordwesten Ugandas, liegt der Murchison Falls National Park. Der Park ist mit einer Fläche von 3.877 km² die größte, geschützte Fläche des Landes und benannt nach den imposanten Murchison Wasserfällen. Mit den benachbarten Wildreservaten Bugungo und Karuma bildet der Park die Murchison Falls Conservation Area.

Uganda_Safari_Murchison_FallsIn der nördlich gelegenen Savanne leben afrikanische Büffel, Löwen, Elefanten, Uganda Kobs und die ganze seltene Rotschildgiraffe. Im Gegensatz zum Süden herrscht im Norden eine trockene Graslandschaft.

Der atemberaubende 43 m tiefe Sturz des Viktoria Nils in den Nil ist ein Anziehungspunkt für sämtliche Besucher, aber auch Nilkrokodile, Flusspferde sowie seltene Vogelarten wie der Schuhschnabel fühlen sich zu dem Fluss hingezogen.

Unsere beliebtesten Unterkünfte im Murchison Falls Nationalpark:

  • Murchison River Lodge  – mehr …BACK

Mail_African_Dream_Tours