North Luangwa Nationalpark – Sambia

Der nördlichste aller drei Nationalparks im Luangwa Tal ist der North Luangwa Nationalpark. Im Westen wird er durch das Muchinga Gebirge und im Osten durch den Luangwa Fluss begrenzt.

Sambia_Safari_North_LuangwaMit einer Fläche von 4.500 km² ist der Park halb so groß wie der South Luangwa Nationalpark, jedoch umfasst auch er eine Vielzahl verschiedener Pflanzenarten. Faszinierende Leberwurstbäume, Palmen, Mahagonis, Akazien, Auen und Leadwood Bäume zieren die Landschaft.

An dem Fluss Luangwa und seinen beiden Nebenflüssen Mwalshi und Lufila wachsen unzählige Auen und Akazien, in dessen Dickicht sich Gnus, Buschböcke, Impalas, Paviane und Grünmeerkatzen verstecken.

Bei einer Fußsafari durch den North Luangwa Nationalpark kann man die wilde und natürliche Schönheit erkunden. Hier trifft man auf etliche Elefanten- und Büffelherden, aber auch vereinzelte Leoparden, Löwen und Hyänen kreuzen deinen Weg. Auch für Vogelliebhaber ist der Park ein Anreizpunkt, denn hier kann man unzählige verschiedene Vogelarten sehen.

BACKMail_African_Dream_Tours