Nyika Plateau – Malawi

Im nordwestlichen Hochland Malawis, an der Grenze zu Sambia, liegt das 2.500 m hohe Nyika Plateau. Es wird von zwei Gräben des afrikanischen Rift Valleys getrennt, dem Lugangwa Tal und dem Malawisee. Die höchsten Punkte des Plateaus bilden die Berggipfel des Ngand Hills und des Kasarambas. Ein Teil des Plateaus gehört heute zu Malawis Nationalparks.

Malawi_Safari_Nyika_PlateauIn den unteren Bereichen des Nyika Plateaus wachsen Miombe Wälder, in denen verschiedene Antilopenarten wie die Pferdeantilope, die Rappenantilope, der Buschbock und die Duiker beheimatet sind.

Im Gegensatz zu den tieferen Bereichen sind die oberen Flächen mit weitem Grasland und vereinzelten Wäldern bedeckt. Hier leben viele Zebras, Warzenschweine, Leoparden, Hyänen sowie kleinere Raubkatzen. An den Randbereichen des Nyika Plateaus sind mit etwas Glück sogar die seltenen Afrikanischen Wildhunde anzutreffen.

Unsere beliebtesten Unterkünfte auf dem Nyika Plateau:

Mail_African_Dream_Tours