Likoma Island – Malawi

Likoma Island ist eine kleine Insel im Malawisee und liegt nordöstlich entlang der Uferlinie zu Mosambik jedoch gehört sie offiziell zu Malawi. Die 15 km² große Insel ist die größere der beiden Inseln im Malawisee.

Malawi_Safari_Likoma_IslandFelsige Buchten mit Sandstränden und zwei 600 m hohe Berge, der Phonombo und die Njakwa Spitze, zieren diese kleine paradiesische Insel. Neben ein paar vereinzelten Mango Bäumen wachsen hier zahlreiche Baobabs, auch die Afrikanischen Affenrotbäume genannt. Aufgrund des hohen Bestands an Baobabs wird die Insel von den Einwohnern auch oft „Isle of Baobab“ genannt.

Die Einwohner der Insel gehören hauptsächlich zu den drei Hauptstämmen der Nyanjas, Chewas und Tongas, welche sich durch Fischfang und Landwirtschaft ernähren.

Die Likoma Insel ist ein Muss für jeden Fischliebhaber, denn beim Schnorcheln und Tauchen kann das vielfältige Unterwasserleben erkundet werden.

Unsere beliebtesten Unterkünfte auf Likoma Island:

Mail_African_Dream_Tours