Tsingy de Bemaraha & Baobab Allee – Madagaskar

Tsingy_de_Bemaraha_Nationalpark.jpgDer Bemaraha Nationalpark befindet sich im Westen Madagaskars, in der Provinz Mahajanga, hat eine Größe von 72.340 ha und gehört zum UNESCO-Naturerbe. Der Nationalpark ist von den bizarren Kalksteinformationen, den Tsingys geprägt. Eine ökologische Besonderheit ist hier der Trockenwald, in dem eine große Vielfalt an Tierarten wie Lemuren, Fossa sowie viele Vogelartenbeheimatet ist.

Unsere beliebtesten Unterkünfte in der Region:

BACK

Mail_African_Dream_Tours