Isalo & Zombitse Vohibasia Nationalpark – Madagaskar

Isola_Nationalpark.jpgDer Islao Nationalpark liegt im südlichen Hochland von Madagaskar und ist geprägt von spektakulären Gebirgs-landschaften aus zerklüfteten Schluchten und schillernden Gesteinen. Den Nationalpark erreicht man am besten von Ranohira. Mit einer Fläche von 80.000 ha ist er der meistbesuchte Nationalpark Madagaskars (30.000 Besucher pro Jahr). Das Isalo-Bergmassiv wirkt wie ein Wasserspeicher, so dass die Canyons auch in der Trockenzeit mit Wasser gefüllt sind; sogenannten natürliche Pools, welche zum Baden einladen.

Der Zombitse Vohibasia Nationalpark befindet sich im Südwesten von Madagaskar. Der Nationalpark ist nicht weit vom Isalo Nationalpark entfernt und liegt in der Übergangszone zwischen den Kalksteingebirge und den Dornwäldern des Südens.

Besonders viele Vogelarten aber auch Lemuren, Echsen, Vögel und Chamäleons sind hier anzutreffen.

Unsere beliebtesten Unterkünfte in der Region:

BACK

Mail_African_Dream_Tours