Ankarana & Montagne d’Ambre Nationalpark – Madagaskar

Ankarana_Nationalpark.jpgDer Ankarana Nationalpark wird von einem 120 km langen unterirdischen Höhlensystem durchzogen. Besonder-heiten sind hier die Baobabs, unterirdische Flüsse, eine Grotte und ein einmaliges Panorama auf die Tsingys. Eine einzigartige Pflanzenwelt, verschiedene Lemurenarten, ca. 90 Vogelarten wie auch Fledermäuse und Reptililien sind hier anzutreffen.

Der Montagne d’Ambre Nationalpark befindet sich im Norden Madagaskars in der Region Diana etwa 30 km entfernt von Diego Suarez. 18.200 Hektar groß ist der Park und durch ein Gesteinsmassiv vulkanischen Ursprungs mit Wasserfällen sowie Kraterseen geprägt. Der Regenwald im Montagne Ambre gehört zu den artenreichsten Madagaskars. Eine Besonderheit stellt hier das große Vorkommen an Chamäleons dar. Von kleinen Wanderungen bis anspruchsvollen Touren bietet dieser Nationalpark für jeden etwas.

Unsere beliebtesten Unterkünfte in der Region:

BACK

Mail_African_Dream_Tours