Tsavo West Nationalpark – Kenia

Der Tsavo-West Nationalpark liegt im Südosten Kenias und ist Teil des größten Nationalpark Kenias. Im Nordwesten wird der Tsavo Nationalpark von einer Dornbuschsavanne und einem Teil des Shaitani-Lavafeldes begrenzt, im Süden von der Grenze Tansanias und südöstlich von den Taita Hills.

Kenia_Safari_Tasvo_WestDer westliche und östliche Teil des Tsavo Nationalparks sind durch die Bahn- und Straßenverbindung, welche zwischen Mombasa und Nairobi verläuft, getrennt. Mit einer Fläche von 9.065 km² ist der westliche Teil des Parks doppelt so klein wie der östliche, jedoch weist er aufgrund der abwechslungsreichen Landschaft eine wesentlich höhere Besucherzahl auf.

Berühmt ist der Tsavo-West Nationalpark durch seinen außergewöhnlich hohen Bestand an Elefanten, welche in der vielfältigen Landschaft ihre Heimat gefunden haben.

Eine weitere Naturattraktion sind die Mzima Springs, dessen kristallklares Wasser den optimalen Lebensraum für Flusspferde, Krokodile und Buntbarsche bildet. Das Wasser und die vielfältige Landschaft ziehen außerdem zahlreiche Löwen, Geparden, Leoparden und Büffel an. Auch seltene Vogelarten wie der Wachtelkönig und der Rohrsänger sind hier anzutreffen.

BACKMail_African_Dream_Tours