Lake Nakuru – Kenia

Der Lake Nakuru Nationalpark liegt in der gleichnamigen Stadt im Westen Kenias und bietet eine atemberaubende, vielfältige Landschaft sowie Tierwelt. Im Norden ist das Gebiet mit einem Akazienwald bedeckt, im Süden befindet sich eine offene Landschaft und im Osten ein reiner Euphorienwald.

Kenia_Safari_Lake_NakuruAuf einer Fläche von 188 km² kann man ein einmaliges Naturschauspiel bewundern. Zeitweise tauchen an die zwei Millionen Flamingos das Wasser des Lake Nakurus in prächtiges Pink. Um den atemberaubenden Blick auf den Lake Nakuru mit den rosa Flamingoschwärmen zu genießen, lohnt sich ein Besuch des Baboon-Cliffs am südwestlichen Rand des Sees. Zudem ist der Park einer der wenigen Gebieten, in denen Nashörner in freier Wildbahn anzutreffen sind.

Wer alle Vertreter der „Big Five“ sehen möchte, sollte den Lake Nakuru Nationalpark nicht auslassen, denn neben den Nashörnern und Flamingos sind auch zahlreiche Büffel, Leoparden, Löwen, Zebras, Flusspferde und verschiedenen Antilopenarten anzutreffen. Auch die seltene und gefährdete Rothschild Giraffe hat in dem Park einen Zufluchtsort gefunden.

Insgesamt kann man im Lake Nakuru an die 56 verschiedene Säugetierarten und 450 verschiedene Vogelspezies beobachten.

BACKMail_African_Dream_Tours