Chyulu Hills Nationalpark – Kenia

Die Chyulu Hills sind die jüngsten Vulkanberge der Welt, sie sind gerade mal rund um die 500 Jahre alt. Das Gebirge liegt in dem 741 km² großen Nationalpark Chyulu Hills, welches eine wichtige Rolle als Wasserspeicher für die umliegenden Küstenstädte Mombassa und Malindini bildet.

Kenia_Safari_ChyuluVon dem höchsten Gipfel der Vulkankette hat man einen unvergesslichen Blick auf den höchsten Berg Afrikas, den Kilimanjaro.

Außerdem verfügt der Nationalpark über eine durchaus vielfältige Tierwelt. Auf Gras bewachsenen Tälern und Bergen leben Zebras, Büffel, Giraffen, Oryx Antilopen, Löwen, Leoparden und Bergsteinböcke. Auch die schwarze Mamba, die Puffotter und weitere Reptilien sind hier beheimatet.

Bekannt ist der Chyulu Hills Nationalpark auch für den Shetani Vulkan, den Teufelsvulkan. Viele Einwohner behaupten unter der noch zu sehenden schwarzen, gefrorenen Lava befinden sich Menschen, welche vom letzten Ausbruch des Vulkans verschluckt wurden.

Unsere beliebtesten Unterkünfte im Chyulu Hills Nationalpark:

Mail_African_Dream_Tours