Kalahari Wüste – Botswana

Die Sandwüste aus feinem, rotem Sand erstreckt sich von Zimbabwe über Botswana und Namibia bis hin nach Angola und Sambia. Insgesamt bedeckt die halbtrockene Kalahari Wüste mehr als drei Viertel Botswanas und wird größtenteils von Dünen- und Wüstenflächen bedeckt, welche mit Gräsern, Dornensträuchern und Akazienbäume bewachsen sind. Die Wüste liegt im Mittelpunkt eines riesigen Sandbeckens und ist eines der unberührtesten Gebiete Afrikas.

Botswana_Safari_Kalahari

Der Name der Kalahari Wüste wird abgeleitet aus der lokalen Wort „Kgalagadi“, welches übersetzt „der große Durst“ bedeutet.

Aufgrund des hohen Bestands an Tier- und Pflanzenarten wird die Kalahari oft nicht als echte Wüste gesehen, sondern als riesige Savannenlandschaft. Bekannt ist die Wüste zudem für seine auffälligen und faszinierenden Webervögel, welche ihre Nestbauten hoch oben in den Akazienbäumen haben.

Unsere beliebtesten Unterkünfte in der Kalahari Wüste:

Mail_African_Dream_Tours