Dies ist die Chance Ihres Lebens als Safari Pionier die Serengeti, Tansania zu erleben wie Grzimek sie in den 1950er Jahre sah und inzwischen auch die Berggorilla Ruandas, dessen Schutz Dian Fossey Ihr Leben ließ

Dies ist die Chance Ihres Lebens als Safari Pionier die Serengeti, Tansania zu erleben wie Grzimek sie in den 1950er Jahre sah und inzwischen auch die Berggorilla Ruandas, dessen Schutz Dian Fossey Ihr Leben ließ

Dies ist die Chance Ihres Lebens als Safari Pionier die Serengeti, Tansania zu erleben wie Grzimek sie in den 1950er Jahre sah und inzwischen auch die Berggorilla Ruandas, dessen Schutz Dian Fossey Ihr Leben ließ, wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Tansania Safaris und Berggorilla Trecking in Ruanda.

Die Tage habe ich mit meiner Partnerin aus Tansania telefoniert, die mit den ersten deutschen Gästen auf Safari in die Serengeti gefahren ist und im Grunde keine anderen Fahrzeuge begegnet ist. Im Grunde erleben die Gäste aktuelle die Serengeti exklusive für sich. Diese einzigartige Chance in diesem Jahr Regionen zu erkunden wie es fast vor 100 Jahren möglich war bevor unsere Welt eine kleinere geworden ist, klopft an jede Tür eines kleinen Abenteurers.

Die Schutzmaßnahmen werden in Tansania gleichermaßen, wenn nicht noch stärker durchgeführt als in Deutschland. Die Tage stand ich an der Kasse und vor mir konnte ich noch 1,50 m Abstand selber bestimmen, hinter mir wurde mir schon wieder der Wagen in die Hacken gefahren … Im Gespräch meiner Partnerin erläuterte sie mir, dass die Menschen auch in Arusha, der Safari Hauptstadt am Kilimanjaro Respekt vor dem Virus haben und alles tun, um sich nicht zu infizieren. Die Vernunft scheint dort stärker aufgrund des Wissens, dass die medizinische Versorgung nicht mit einer in Deutschland verglichen werden kann. Dennoch finde ich es bemerkenswert, dass am Rande der Serengeti ein mobiles Krankenhaus mit zwei Beatmungsplätzen aufgebaut worden ist, falls ein Tourist im Land einen schweren Verlauf haben sollte.

Nun habe ich noch eine gute Nachricht aus Ruanda. Auch hier gibt es die einzigartige Chance eine Welt zu erleben, die Dian Fossey sicherlich sehr erfreuen würde. Das Land öffnet auch die Tore für Touristen aus aller Länder. Es gibt allerdings Auflagen zu beachten. Sie dürfen einreisen, wenn Sie einen negativen Covid-19 Test 72 Stunden vor Anreise ins Land vorweisen können. Eine Reise nach Ruanda muss nun so geplant werden, dass die ersten 8 Stunden der Safari Kigali nicht verlässt, da ein zweiter Test am Flughafen gemacht wird, dessen Ergebnis dann kurz drauf mitgeteilt wird. Dies ist notwendig, um Berggorillas besuchen zu können. Der Schutz dieser bedrohten Tiere, die langsam sich im Bestand erhöhen, steht ganz oben auf der Agenda. Das Prozedere ist für den Gast einfach zu handhaben, denn nach Anreise, schlafen sowie so die meisten Gäste eine Nacht in Kigali. Die Regierung arbeitet mit verschiednen Hotels zusammen, die fähig sind entsprechende Maßnahmen zu ergreifen bis das negative Testergebnis verfügbar ist.

Gorilla Trecking in Ruanda

Ich freue mich auf Safari Pioniere der Neuzeit. Lassen Sie uns sprechen was möglich ist. nicole@african-dream-tours.de

Dies ist die Chance Ihres Lebens als Safari Pionier die Serengeti, Tansania zu erleben wie Grzimek sie in den 1950er Jahre sah und inzwischen auch die Berggorilla Ruandas, dessen Schutz Dian Fossey Ihr Leben ließ, wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Tansania Safaris und Berggorilla Trecking in Ruanda.

Wanderwege in Ruanda zertifiziert durch das deutsche Wanderinstitut – die Krönung das Gorilla Trecking

Wanderwege in Ruanda zertifiziert durch das deutsche Wanderinstitut – die Krönung das Gorilla Trecking

Wanderwege in Ruanda zertifiziert durch das deutsche Wanderinstitut – die Krönung das Gorilla Trecking wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Ruanda und das Gorilla Trecking.

Ruanda bietet einzigartige Wanderwege u.a. im einem der ältesten Regenwälder dieser Erde. Diese interessante Routen wurden nun tatsächlich vom deutschen Wanderinstitut als Premiumwanderwege klassifiziert.

Häufig stellt sich die Frage was vor und nach einem Gorilla Trecking geplant werden soll. Einige Gäste sind auf der Suche nach dem Großwild und reisen weiter nach Tansania oder Kenia. Andere Gäste kennen diese Safari Destinationen schon und möchten sich voll und ganz auf Ruanda oder/und Uganda konzentrieren. Mit dem Nyungwe Nationalpark und seinen Wanderwege möchte ich eine noch ungewöhnliche Kombination anbieten, aber dieser Regenwald beherbergt auch Schimpansen.

Das One & Only Nyungwe House bietet sämtlichen erdenklichen Luxus in dieser grandiosen Kulisse.

Ich freue mich über Ihre Anfrage zu Ihrer Safari in Ruanda mit einem Gorilla Trecking sowohl als auch einen Schimpansen Trecking und wunderbaren Wanderwegen. nicole@african-dream-tours.de

Wanderwege in Ruanda zertifiziert durch das deutsche Wanderinstitut – die Krönung das Gorilla Trecking wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Ruanda und das Gorilla Trecking.

Verantwortungsvolle Safari in Kenia & Ruanda

Verantwortungsvolle Safari in Kenia & Ruanda

Verantwortungsvolle Safari in Kenia & Ruanda wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Ostafrika.

Ich wünsche Ihnen ein frohes neues Jahr und hoffe, Sie sind gut in 2020 gestartet.

Gestern kam im ZDF die letzte Folge Afrika der Terra X Dokumentation Sieben Kontinente – Ein Planet und der Aufruf den Schutz dieses Planeten zu unterstützen kam deutlich rüber. Die dramatische, negative Entwicklung gerade auch in Afrika im Rahmen des Großwildes und deren Schutz läßt kaum jemanden kalt.

Dennoch gab es auch Berichte über positive Veränderungen wie dass Ruanda den Schutz des Berggorillas im Volcans Nationalpark Griff hat. Heißt die inzwischen ca. 1.000 Berggorillas sind von der Liste „vom Aussterben bedroht“ runter; allerdings noch stark gefährdet. Ja, der Besuch der Berggorilla ist ein sehr kostspieliges Unterfangen, aber die hohen Kosten für die Nationalparkgebühren und das Permit sind die Grundlage für diesen Erfolg. Darüber hinaus entwickelt sich Ruanda zu einem Vorzeigestaat in Ostafrika. Hier begann das Verbot von Plastiktüten und die Regierung scheint im Vergleich zu anderen Ländern, in denen der Korruption keiner Herr wird oder Herr werden möchte, geradlinig sein Versprechen für ein besseres Leben an das Volk zu erfüllen.

Kenia schützt die letzen Nashörner mit direktem Personenschutz im Ol Pejeta Conservancy; auch hier sind diese Maßnahmen nur möglich, dank des leidenschaftlichen Engagement der Ranger und unsere Gäste, die Ihre Konzessionsgebühren und Nationalparkgebühren zahlen. Safaris sind nicht günstig, auch wenn diese in der dritten Welt stattfinden, aber jeder Gast, der sich dem Individualtourismus anvertraut, kann mit guten Gewissen sagen, dass er dazu beigetragen hat, die Natur Afrikas zu schützen.

In diesem Sinne freue ich mich über Ihre Safari Anfrage und seien Sie sich gewiss, African Dream Tours arbeitet ausschließlich im verantwortungsvollen Tourismus.

Nur ein kleiner Beitrag zum Naturschutz ist die Vermeidung von Plastikflaschen für Trinkwasser und dementsprechend dem Plastikmüll. Wir versorgen unsere Kunden mit Edelstahlflaschen, die mit gefiltertem Wasser jeden Tag mehrfach nachgefüllt werden.

Verantwortungsvolle Safari in Kenia & Ruanda wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Ostafrika.

Gorilla Trecking in Kombination mit Großwild Safari in Kenia oder Tansania

Gorilla Trecking in Kombination mit Großwild Safari in Kenia oder Tansania wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Safaris in Ostafrika.

Manch ein Gast möchte auf jeden Fall die Gorilla sehen und dennoch nicht auf eine Safari mit Großwild verzichten, so dass sich es anbieten die besten Destinationen zusammenzustellen. Ein Gorilla Trecking in Rwanda verbunden mit der Safari in der Masai Mara oder Serengeti, entsprechend der Jahreszeit und der Wanderung der zwei Millionen Gnus kombiniert die Safari Highlights Ostafrikas. Ein Vorgeschmack für das Gorilla Trecking finden Sie im folgenden.

3 Tage Gorilla Trecking in Rwanda

Tag 1

Ankunft Kigali, Meet & Greet, Transfer zur Mountain Gorilla View Lodge

Übernachtung & Vollpension in der Mountain Gorilla View Lodge

Tag 2

Gorilla Trecking im Volcans Nationalpark 

Übernachtung & Vollpension in der Mountain Gorilla View Lodge

Tag 3

Transfer nach Kigali & City Tour

Transfer zu Ihrem Flughafen

Inklusive

2 Übernachtungen & Mahlzeiten, Kigali City Tour, 1 Gorilla Permit pro Person, alle Transfers.

Exklusive

Visa, internationale Flüge, optionale Aktivitäten, Trinkgelder, persönliche Belange.

Preis pro Person im Doppelzimmer: US$   950,00

Plus Gorilla Permit pro Person: US$   750,00                                                               

Freue mich über Ihre Anfrage zu den  Safari Highlights unter nicole@african-dream-tours.de 

Gorilla Trecking in Kombination mit Großwild Safari in Kenia oder Tansania wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Safaris in Ostafrika.

 

Uganda & Ruanda Safari mit 2 Gorilla Trecking sowie 1 Schimpansen Trecking

Uganda & Ruanda Safari mit 2 Gorilla Trecking sowie 1 Schimpansen Trecking wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Spezialisten für Ruanda & Uganda Safaris.

Tag 1 Ankunft in Entebbe

Meet & Greet, Transfer zur Unterkunft

Übernachtung & Früshstück im 2 Friends Beach Hotel oder Boma Entebbe

Tag 2 Murchison Falls Nationalpark

Transfer mit Zwischenstop auf der Ziwa Rhino Farm

Übernachtung & Vollpension in der Pakuba Safari Lodge

Tag 3 Murchison Falls Nationalpark

Pirschfahrt am Morgen und Bootssafari am Nachmittag auf dem Nil bis zu den Fällen

Übernachtung & Vollpension in der Pakuba Safari Lodge

Tag 4 Kibale Forest Nationalpark

Transfer

Übernachtung & Vollpension im Kibale Guest Cottage

Tag 5 Kibale Forest Nationalpark

Schimpansen Trecking am Morgen und Transfer zum Queen Elisabeth Nationalpark

Übernachtung & Vollpension in der Park View Safari Lodge

Tag 6 Queen Elisabeth Nationalpark

Pirschfahrt am Morgen und Bootsfahrt am Nachmittag auf dem Kazinga Channel

Übernachtung & Vollpension in der Park View Safari Lodge

Tag 7 Bwindi Forest Nationalpark

Transfer am Morgen via Ishasha mit Pirschfahrt

Übernachtung & Vollpension in der Mahogany Springs

Tag 8 Bwindi Forest Nationalpark

Gorilla Trecking am Morgen und optional am Nachmittag ein Community Walk

Übernachtung & Vollpension in der Mahogany Springs

Tag 9 Lake Bunyonyi

Transfer am Morgen und Besuch der Batwa Gemeinde bei Interesse.

Übernachtung & Vollpension im Birdnest Resort

Tag 10 Ruanda

Der Morgen zur Erholung und am Nachmittag Transfer nach Ruanda und Ankunft in Ruhengeri

Übernachtung & Vollpension in der Gorilla View Lodge

Tag 11 Volcans Nationalpark

Gorilla Trecking am Morgen und der Nachmittag zur Erholung oder optional mit einem Dorfbesuch.

Übernachtung & Vollpension in der Gorilla View Lodge

Tag 12 Kigali

Transfer nach Kigali mit einer Stadtrundfahrt & Transfer zum internationalen Flughafen und Anschluss an Ihren Heimflug.

Abschied von Ruanda.

Preis pro Person im Doppelzimmer US$ 3.890,00

Plus 1 Schimpansen Permit und 2 Gorillapermits pro Person US$ 1.500,00

Gesamtpreis pro Person US$ 5.390,00

 

Inklusive:

Transfers im 4×4 Safari Mini Van

Unterkünfte & Mahlzeiten wie im Programm genannt

1 Gorilla Permit – Uganda

1 Schimpansen Permit – Uganda

1 Gorilla Permit – Rwanda

Pirschfahrten

Bootsfahrt auf dem Nil und auf dem Kazinga Channel

Flughafen Transfers

Parkgebühren

Mineralwasser

Englisch-sprechender Guide

 

Exklusive:

Internationale Flüge

Visa Gebühren für das Ostafrika Visum

Versicherung

Getränke

Trinkgelder

Persönliche Belange

Sowie weitere nicht genannte Aktivitäten.

Schimpansen und Gorilla Trekking Abenteuer Safari Uganda oder Rwanda

Schimpansen und Gorilla Trekking Abenteuer Safari Uganda oder Rwanda wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Spezialisten für das Gorilla Trecking in Uganda sowie Rwanda.

Tag 1 Ankunft Entebbe

Ankunft am internationalen Flughafen Entebbe und Transfer zum Boma Guest House.

Das Boma Guest House befindet sich in einem tropischen Garten und ist nur wenige Minuten vom Flughafen entfernt.

Nach der Ankunft im Boma Guest House können Sie sich von der Anreise erholen oder den Tag zu Erkundung der Umgebung nutzen.

Übernachtung im Boma Guest House mit Mittag- und Abendessen

Tag 2 Entebbe – Kibale Forest National Park

Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Reise in den Kibale Forest National Park an. Der Kibale Forest National Park hat eines der höchsten Vorkommen an Primaten weltweit. Rotschwanzmeerkatzen, Diademmeerkatzen, Anubispaviane, Schimpansen, schwarze, weiße und rote Stummelaffen aber auch andere Säugetiere wie Buschböcke, Blauböcke, Grasantilopen, Flughörnchen, Büffel, Nilpferde und eine große Anzahl an Vögeln sind im Nationalpark beheimatet.

Ihre Unterkunft für die nächsten zwei Tage befindet sich am Ufer des Lake Kyaninga. Nach dem Mittagessen in der Kyaninga Lodge besteht die Möglichkeit an einer geführten Tour am Lake Kyaninga zu teilzunehmen.

Übernachtung in der Kyaninga Lodge mit Frühstück, Mittag- und Abendessen

Tag 3 Kibale Forest National Park

Heute werden Sie im Kibale Forest National Park auf eine Schimpansen-Trekking Exkursion gehen. Beobachten Sie das faszinierende Verhalten der Schimpansen und freuen Sie sich auf weitere Primaten wie die Rotschwanzmeerkatze und den Grauwangenmangabe.

Nach dem Mittagessen findet eine geführte Tour in das nahe gelegene Bigodi Sumpfgebiet statt, in dem Sie eine Vielzahl an Vögeln vorfinden werden. Die Bigodi Wetland Sanctuary befindet sich im Westen des Kibale National Park und beheimatet mehr als 200 Vogelarten, darunter den Riesenturako.

Übernachtung in der Kyaninga Lodge mit Frühstück, Mittag- und Abendessen

Tag 4 Kibale Forest National Park – Ishasha

Nach dem Frühstück geht es heute früh los um mit dem Flugzeug nach Ishasha zu fliegen. Ishasha befindet sich südlich des Äquators im Albertine Rift Valley und ist geprägt von flacher Savannenlandschaft.

Das Ishasha Wilderness Camp befindet sich am Ntungwe River im Queen Elizabeth National Park.

Hier erwartet Sie eine luxuriöse Unterkunft von der aus Sie mit etwas Glück auf den Zweigen der großen Feigenbäume kletternde Löwen sichten können.

Nach dem Mittagessen haben Sie Zeit sich zu entspannen, die Umgebung zu erkunden oder Wildtiere zu beobachten.

Übernachtung im Ishasha Wilderness Camp mit Frühstück, Mittag- und Abendessen

Tag 5 Ishasha

Auf der Suche nach den kletternden Löwen der Region werden Sie auf Ihrer heutigen Pirschfahrt auch die Möglichkeit haben Elefanten, Nilpferde, Leoparden, Uganda-Kob, Paviane und Vögel zu entdecken.

Übernachtung im Ishasha Wilderness Camp mit Frühstück, Mittag- und Abendessen

Tag 6 Ishasha – Bwindi Impenetrable National Park

Nach einem ausgiebigen Frühstück begeben Sie sich auf eine dreieinhalbstündige Fahrt in den Bwindi National Park. Rechtzeitig zum Mittagessen erreichen Sie Ihre Unterkunft für die nächsten Tage. Das Gorilla Forest Camp ist die einzige Unterkunft im ganzen Bwindi National Park und bietet Ihnen die beste Aussicht für Tierbeobachtungen in der ganzen Region.

Im Bwindi National Park findet man das höchste Vorkommen an Primaten, darunter den majestätischen Berggorilla. Schätzungsweise leben etwa 460 Tiere in der Region.

Den Rest des Tages können Sie entspannen und nach Ihren Wünschen gestalten.

Übernachtung im Gorilla Forest Camp mit Frühstück, Mittag- und Abendessen

Tag 7 Bwindi Impenetrable National Park

Nach dem Frühstück erhalten Sie vor dem Gorilla-Trekking noch eine kurze Anweisung vom Guide, bevor es gegen 8:30 Uhr los gehen kann.

Auf Ihrer Tour werden Sie auf an Menschen „gewöhnte“ Gorilla Familien stoßen. Sobald die Gorillas vom Guide entdeckt werden, bleibt Ihnen eine Stunde Zeit die Tiere aus nächster Nähe zu beobachten uns unvergessliche Momente zu erleben.

Übernachtung im Gorilla Forest Camp mit Frühstück, Mittag- und Abendessen

Tag 8 Bwindi Impenetrable National Park

Heute können Sie entweder kulturelle Erfahrungen sammeln wenn Sie auf eines der ältesten Völker Afrikas stoßen, den Batwa Pygmies oder mit einem Experten die faszinierende Vogelwelt in Bwindi studieren. Über 300 Vogelarten und mehr als 200 Schmetterlinge sind im National Park zu entdecken.

Übernachtung im Gorilla Forest Camp mit Frühstück, Mittag- und Abendessen

Tag 9 Entebbe – Abflug

Nach dem Frühstück geht es über Kayonza zurück nach Entebbe, von wo aus Sie Ihren Rückflug antreten werden.

Schimpansen und Gorilla Trekking Abenteuer Safari Uganda oder Rwanda wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Spezialisten für das Gorilla Trecking in Uganda sowie Rwanda.

Safari Ruanda & Uganda – Gorilla & Schimpansen Trecking

Safari Ruanda & Uganda – Gorilla & Schimpansen Trecking wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Spezialisten für Gorilla & Schimpansen Trecking.

Generell sind die Reisen nach Ruanda & Uganda teurer als erwartet und es scheitert doch das ein oder andere Mal an dem Grundpreis für einmal Gorilla anschauen zu können. Dann kommt die nächste Frage, was mache ich mit den restlichen Tagen meines Urlaubs. Die Reise soll schließlich nicht nach 4 Tagen Gorilla Trecking vorbei sein. Häufig wird dann eine Kombination mit Tansania oder Kenia geplant, aber auch das ist kostspielig. Flüge hin und her müssen gebucht und bezahlt werden.

Volcanoes Safaris bietet nun ein 12 Tage Paket an, in dem Sie durch Ruanda & Uganda reisen und die schönsten Camps/Lodges von Volcanoes Safaris kennenlernen. Diese Unterkünfte liegen in den spannenden Regionen dieser 2 Länder. Das Angebot umfasst:

+ Gorilla Trecking im Parc National des Volcans (Ruanda), im Mgahinga Gorilla Nationalpark (Uganda) und im Bwindi Impenetrable Forest (Uganda)

+ Schimpansen Trecking im Kyambura Gorge

+ Golden Monkey Trecking im Parc National des Volcans (Ruanda) und Mgahinga Nationalpark (Uganda)

+ Baumkletternde Löwen im Queen Elizabeth Nationalpark in der Ishasah Region

+ Bootsfahrt auf dem Kazinga Channel

+ einen der drei Vulkane besteigen

+ eine Vielzahl und Auswahl von Wald & Nature Spaziergängen

+ Besuch eines Community Projects

+ Besuch des Grabes von Dian Fossey im Parc National des Volcans (Ruanda)

Ausgewählte Unterkünfte:

Virunga Lodge – 3 Nächte

Mount Gahinga Lodge – 2 Nächte

Bwindi Lodge – 3 Nächte

Kyambura Gorge Lodge – 3 Nächte

Es gibt geplante Abfahrten von Volcans Safaris, die mit einem Sondertarif sehr attraktiv sind:

13. Juli 2014, 15. August 2014, 13. September 2014, 18. Oktober 2014, 13. Dezember 2014

Preis ab US$ 7.164,00 pro Person in den Nebensaison.

Ich freue mich über Ihre Anfrage: nicole@african-dream-tours.de

Safari Ruanda & Uganda – Gorilla & Schimpansen Trecking wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Spezialisten für Gorilla & Schimpansen Trecking.

 

Uganda & Ruanda Safari – Gorilla Trecking & Schimpansen Trecking

Uganda & Ruanda Safari – Gorilla Trecking sowie Schimpansen Trecking wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Spezialisten für Uganda & Ruanda.

Tag 1 

Ankunft Entebbe, Uganda

Meet & Greet

Transfer zum Boma Guest House

Abendessen & Übernachtung im Boma Guest House

Tag 2 

Früh morgens Frühstück & Fahrt zum Murchison Falls Nationalpark (MFNP) – ca. 6 Stunden Fahrt. Zwischenstop mit Lunch am Ziwa Rhino Sanctuary mit hoffentlicher Beobachtung von Nashörnern. Weiterfahrt.

Vollpension & Übernachtung in der Paraa Safari Lodge (Deluxe Room)

Tag 3 

Morgens Pirschfahrt. Lunch in der Lodge. Nachmittag Bootsfahrt zu den Murchison Falls.

Sundowner_Chobe

Vollpension & Übernachtung in der Paraa Safari Lodge (Deluxe Room)

Tag 4 

Delta Cruise zum Delta des Victoria & Albert Niles. Lunch in der Lodge. Nachmittags: Fähre über den Nil und kleine Wanderung zum den Murchison Falls & Blick von oben.

Vollpension & Übernachtung in der Paraa Safari Lodge (Deluxe Room)

Tag 5 

Früher Start nach dem Frühstück. Fahrt in den Kibale Forest mit einem Picknick Lunch (ca. 10 Stunden)

Vollpension & Übernachtung im Kibale Forest Camp

Tag 6 

Morgens – Schimpansen Trecking im Kibale Forest Nationalpark.

Nachmittags – Besuch des BBC Honey Projekts & den Rubona Korbflechtern

Vollpension & Übernachtung im Kibale Forest Camp

Tag 7 

Fahrt in den Queen Elisabeth Nationalpark (ca. 3 Stunden)

Lunch in der Lodge & Pirschfahrt in den Sonnenuntergang.

Vollpension & Übernachtung in der Katara Lodge

Tag 8 

Pirschfahrt am Morgen auf den Kasenyi Plains mit hoffentlich Sichtung der Uganda Kob (Wahrzeichen Ugandas Antilope) & Bootscruise auf dem Kazinga Channel am Nachmittag.

Vollpension & Übernachtung in der Katara Lodge 

Tag 9 

Pirschfahrt durch den Queen Elisabeth Nationalpark in die Ishasha Region

Lunch in der Lodge & Pirschfahrt in den Sonnenuntergang in der Ishasha Region am Fluss

Vollpension & Übernachtung Ishasha Wilderness Camp

Tag 10 

Pirschfahrt in der Ishasha Region am Morgen & Nachmittag.

Mit etwas Glück treffen Sie auf die baumkletternden Löwen.

Vollpension & Übernachtung Ishasha Wilderness Camp

Tag 11 

Pirschfahrt in der Ishasha Region & Transfer zum Lake Bunyonyi (4-5 Stunden Fahrt) mit Picknick Lunch.

Am Nachmittag Entspannung am Pool direkt am Ufer des pittoresken Sees oder nehmen Sie ein Kanu auf dem Lake Bunyonyi raus.

Vollpension & Übernachtung Birds Nest Hotel

Gorilla_Baby

Tag 12

Entspanntes Frühstück. Fahrt zum Volcanoes Nationalpark entlang der wunderschönen Landschaft

Lunch unterwegs. Besuch der Zwillingsseen Bulera & Ruhondo

Nachmittags Ankunft in der Lodge

Vollpension & Übernachtung in der Mountain Gorilla View Lodge

Tag 13 

Gorilla Trecking im Volcanoes Nationalpark

Vollpension & Übernachtung Mountain Gorilla View Lodge

Tag 14 

Fahrt an den Lake Kivu

Ankunft zum Lunch

Vollpension & Übernachtung in der Cormoran Lodge

Tag 15 – Tag 18 

Vollpension & Übernachtung in der Cormoran Lodge

Zeit zum Entspannen, es sind keine Aktivitäten geplant, jedoch wird Ihr Fahrer/Guide täglich für Exkursionen von inclusive 20 km pro Tag zur Verfügung stehen.

Tag 18 

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Kigali, Ruanda zum Flughafen

Preis pro Person im Doppelzimmer   US$ 7.650,00

Plus je 1 Gorilla Trecking                       US$    750,00

Gebühr für das Gorilla Trecking ist sofort fällig, da die Nationalparkbehörden, das Permit erst nach Bezahlung ausstellen.

Inklusive: Unterkunft im Doppelzimmer, Mahlzeiten wie aufgeführt, alle Transfers, Pirschfahrten & Aktivitäten wie oben aufgeführt, Fahrzeug zur Alleinbenutzung mit englisch-sprachiger Guide, Mineralwasser, Tee & Kaffee im Fahrzeug, Gorilla Trecking, Schimpansen Trecking Kibale Forest, Medizinischer Evakuierungsschutz nach Nairobi.

Exklusive: Internationale Flüge, Visa (Uganda US$ 50), Getränke, Trinkgelder, persönliche Belange

Ich freue mich persönlich Ihre individuelle Uganda & Rwanda Safari inklusive Gorilla Trecking sowie Schimpansen Trecking zu planen. nicole@african-dream-tours.de 

Uganda & Ruanda Safari – Gorilla Trecking sowie Schimpansen Trecking wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Spezialisten für Uganda & Ruanda.

News vom Gorilla Trecking in Ruanda

News vom Gorilla Trecking in Ruanda wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihr Individualreiseveranstalter für das Gorilla Trecking in Ruanda.

Es gibt spannende Neuigkeiten und zwar wurden 2 weitere Gorilla Gruppen habituiert und für den täglichen Besuch mit 8 Gästen freigegeben. So dass nun 10 Gruppen besuchte werden können und insgesamt 80 Permits pro Tag in Ruanda erhältlich sind.

Kombinieren Sie Ihren Aufenthalt wie schon in meinem zuvorigen Artikel mit einem Aufenthalt in der Virunga Lodge von Volcanoes Safaris.

News vom Gorilla Trecking in Ruanda wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihr Individualreiseveranstalter für das Gorilla Trecking in Ruanda.

Volcanoes Safaris – Gorilla Trecking in Uganda/Rwanda

Volcanoes SafarisGorilla Trecking in Uganda/Rwanda wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Individualreiseveranstalter für Uganda und Rwanda.

Generell ist es fast unmöglich kurzfristig Permits für das Gorilla Trecking in Rwanda oder auch in Uganda zu bekommen, allerdings haben wir für die Termine aufgeführt, an denen es noch kurzfristig, verfügbare Permits gibt.

Uganda: 

22. Juli

12./ 17./ 26./ 27./ 30. August

12./ 17./ 20./ 25./ 30. September

Rwanda: 

27./ 31. Juli

19. August

23./ 29./ 30. September

Kombinieren Sie Ihr Gorilla Trecking mit den spektakulären Lodges von Volcanoes Safaris.

Virunga Lodge, Bwindi Lodge, Mount Gahinga Lodge & die nagelneue Kyambura Lodge im Queen Elisabeth Nationalpark. 

  • Bei Buchung der Virunga Lodge, Bwindi Lodge & Mount Gahinga Lodge in der Nebensaison bekommen Sie 25% Rabatt

http://www.volcanoessafaris.com/safari-lodges/

Volcanoes SafarisGorilla Trecking in Uganda/Rwanda wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Individualreiseveranstalter für Uganda und Rwanda.


Neuigkeiten von unseren beliebtesten Luxuslodges & Camp – Flugsafari & Hochzeitsreise in Afrika

Neuigkeiten von unseren beliebtesten Luxuslodges & CampFlugsafari & Hochzeitsreise in Afrika stellt Ihnen African Dream Tours, Ihr Individualreiseveranstalter für das abgelegene Afrika vor.

Letzte Woche war African Dream Tours für Sie in London auf einer der größten Touristikmessen (World Trade Market) in Europa unterwegs. Wir haben spannende Neuigkeiten mitgebracht und druckfrische Broschüren über Botswana, Namibia, Sambia, Malawi, Simbabwe, Tansania, Kenia, Ruanda & Uganda.

Planen Sie eine Reise in 2011 oder doch noch für 2010 schreiben Sie uns, wir schicken Ihnen gerne Material zum Stöbern und begleiten Sie in der individuellen Planung Ihre African Dream Tour, off the beaten track.

Wir freuen uns über Ihr Anfrage nicole@african-dream-tours.de

Neuigkeiten von unseren beliebtesten LuxuslodgesCamp – FlugsafariHochzeitsreise in Afrika stellt Ihnen African Dream Tours, Ihr Individualreiseveranstalter für das abgelegene Afrika vor.

Gorilla Trecking & Luxuslodge Gewinner „The Good Safari Guide“

Gorilla Trecking & Luxuslodge Gewinner „The Good Safari Guide“ wird Ihnen von African Dream Tours, Ihrem Individualreiseveranstalter für das wunderbare Gorilla Trecking & einzigartigen Luxuslodges vor.

The Good Safari Guide hat unsere Vorliebe für die Sabyinyo Silverback Lodge bestätigt und wir möchten Ihnen eine Luxusreise mit Gorilla Trecking & Baden im Lake Victoria vorstellen.

7 Tage Lake Victoria, Kenia & Gorilla Trecking Ruanda

Tag 1

Begrüßung in Nairobi am intern. Flughafen Kenyatta & Einchecken für den Weiterflug

Privater Charterflug ins Mfangano Island Camp. Transfer ins Camp.

Tag 1- 4

3 Nächte Mfangano Island Camp – Kenia, Vollpension (3 Mahlzeiten pro Tag), Wäscheservice, Mineralwasser

Aktivitäten inklusive:

  1. Fischen – Bootsfahrten auf dem Lake Victoria mit kompletten Equipment (Nilebarsch & Tilapia)
  2. Vögelbeobachtungen, auf verschiedenen Spaziergängen können Sie besonders schöne & seltene Vögel beobachten
  3. Sonnenuntergangsfahrten in traditionellen Booten
  4. Besuchen Sie eine Schule & ein Dorf
  5. Wandern Sie auf den umliegenden Wegen & besuchen Sie die prähistorischen Höhlenmalereien
  6. motorisierter Wassersport wie Wassserski kann auch angeboten werden.

Tag 4

privater Charterflug von Mfangano nach Kigali

Begrüßung in Kigali & Transfer in die Sabyinyo Silverback Lodge

Tag 4 – 7

3 Nächte Sabyinyo Silverback Lodge – Ruanda, Unterkunft in einer Suite inklusive Vollpension – 3 Mahlzeiten pro Tag, Mineralwasser, Wäscheservice, Getränke (Softdrinks, Hausweine, lokales Bier)

Tag 5

Gorilla Trecking Permit

Tag 6

Sie unternehmen einen privaten Nature Walk auf dem 17 Morgen großen Lodgegelände (2-4 h) mit einem englisch oder französisch sprechendem Guide der Sabyinyo Lodge. Erfahren Sie Spannendes über die Natur und beobachten Sie verschiedene Vögel.

Tag 7

Abschied & Transfer nach Kigali

Kenya Airways Kigali 14.00 – Nairobi 16.30 – Business Class

US$ 7.500,00 pro Person

Ergänzen Sie diese wunderbare Reise mit den Big 5 in der Masai Mara – gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

http://www.governorscamp.com/

Gorilla Trecking & Luxuslodge Gewinner „The Good Safari Guide“ wird Ihnen von African Dream Tours, Ihrem Individualreiseveranstalter für das wunderbare Gorilla Trecking & einzigartigen Luxuslodges vor.

Tierschutz in Afrika – Spiegel TV, Mo. 17. Mai 2010 – SAT1 23.00

Tierschutz in Afrika – Spiegel TV, Mo. 17. Mai 2010 – SAT1 23.00 wird Ihnen empfohlen von African Dream Tours, Ihrem Individualreiseveranstalter für das entlegene Afrika.

Vor vielen Jahren wanderte der Schweizer Karl Ammann mit seiner Ehefrau nach Afrika aus. Zuerst erlangte er den weltweiten Ruf als bekannten Tierfotografen, aber dann stieß er auf die Gräueltaten von Afrikanern, die Menschenaffen für Ihre Zwecke brutal abschlachteten. Ammann startete seinen Kampf für die Tierparadiese in Afrika

http://www.sat1.de/tvprogramm_community/tvprogramm/?action=onDetail&id=21853771

Tierschutz in Afrika – Spiegel TV, Mo. 17. Mai 2010 – SAT1 23.00 wird Ihnen empfohlen von African Dream Tours, Ihrem Individualreiseveranstalter für das entlegene Afrika.

Schimpansen & Übernachtung auf Ngamba Island gratis!

Schimpansen & Übernachtung auf Ngamba Island gratis wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Individualreiseveranstalter für das abgelegenen Uganda.

Wenn Sie eine Wildfrontiers Safari von 6-8 Tagen in Uganda/Rwanda inklusive Gorilla und Schimpansen Trecking bei uns buchen, bekommen Sie anstatt der ersten Nacht im Lake Victoria Hotel mit Übernachtung und Frühstück ein Highlight mitten im Viktoria See gleich zu Anfang Ihrer Safari geboten.

Sie werden vom Flughafen abgeholt mit dem Boot zur Ngamba Insel gebracht und erleben dort einen wunderschönen Tag mit Schimpansen. Dabei ist die Übernachtung im Wert von regulär US$ 335 pro Person inklusive aller Mahlzeiten gratis.

Schauen Sie sich die Möglichkeiten bei unserem Partner Wildfrontiers auf deren Internetseite an oder kontaktieren Sie uns.

http://www.wildfrontiers.com/index.php?q=cregions,108,Africa|Uganda|Ngamba_Island_Chimpanzee_Sanctuary_

Wir schicken Ihnen gerne detaillierte Informationen zu den Uganda/Rwanda Safaris sowie Schimpansen & Übernachtung auf Ngamba Island gratis. Schreiben Sie African Dream Tours, Ihrem Individualreiseveranstalter für das abgelegenen Uganda.

nicole@african-dream-tours.de

Die schönste Luxuslodge in Ruanda, Volcans Nationalpark

Die schönste Luxuslodge in Ruanda, Volcans Nationalpark präsentiert Ihnen African Dream Tours, Ihr Individualreiseveranstalter für das abgelegenen Ruanda.

Die Saybyinyo Lodge gehört zur Governor’s Camp Collection Kenia und liegt traumhaft an den Hängen der Virunga Berge. Für mich ist das die beste Lodge in ganz Ruanda und ich möchte Sie Ihnen vorstellen.

Da ich weiß, dass Bilder mehr sagen als tausend Worte – hier ein kleiner Film von meinem Aufenthalt im letzten Oktober.

Dieser junge Mann wurde vom Manager auf der Straße aufgelesen und heute lässt er die Gäste der Saybyinyo Teil an seiner traditionellen Musik haben und das mit sehr viel Gefühl.

Diese Unterkunft gehört zu den Luxuslodges, die eine hohe Leistung erbringen und dafür allerdings auch ihren Preis hat.
Sabyinyo Lodge
US$ 754,00 pro Person pro Nacht in der Hochsaison wobei US$ 50,00 an das nahe gelegene Dorf geht.

Nur in der Sabyinyo wurden die Gäste perfekt auf das Gorilla Trecking vorbereitet.

PS Die Governor’s Camp Collection hat 2 besondere Angebote für Ihre Camps in der Masai Mara und wurde zum 4. besten Haus in Afrika gewählt:

1. 1st June – 31st December 2009 last minute (20% Offer) 1 month prepayment

2. 1st June – 31st December 2009 early payment (25% Offer) 4 months prepayment

Mehr über die schönste Luxuslodge in Ruanda , Volcans Nationalpark bekommen Sie bei African Dream Tours.