Wasserknappheit an den Viktoria Fällen – Safari im südlichen Afrika

Wasserknappheit an den Viktoria FällenSafari im südlichen Afrika wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für das südliche Afrika.

In der Presse werden Berichte über ausgetrocknete Viktoria Fälle veröffentlicht und es werden Bilder von einem Seitenarm gezeigt, der vor sich hin tröpfelt. Manch einer würde dies Fake News nennen. Unsere Partner vor Ort haben uns Fotos geschickt, die das Gegenteil beweisen. Gerade mal vor zwei Wochen aufgenommen, sieht man dass die Fälle wie gehabt in dieser Jahreszeit etwas geringere Wassermassen führen, aber wohl weit weg von trocken sind.

Die Viktoria Fälle gehören zu den Wasserfällen, die sehr schwankend durch Trocken- und Regenzeit sind. Außerdem hat auch das Schmelzwasser aus dem Hochland Angolas einen großen Einfluss auf die Fälle ab Mai. Zu dieser Zeit sind die Fälle richtig voll, aber ein Besuch bedeutet auch klitschnass vom Rundgang in Simbabwe wieder ins Hotel zu kommen. Außerdem behindert die Gischt die Sicht dermaßen, dass diese Zeit gar nicht so empfehlenswert ist. Im Laufe der nächsten Monaten mit der Trockenzeit wird das Wasser weniger und erst im Oktober / November tritt der Regen wieder ein und bringt neues Wasser. Zu der Zeit trockenen die Seitenarme praktisch immer aus, aber der Hauptfall war noch nie trocken. Der kleine Regen in unserem Herbst bedeutet mal eine Stunde am Nachmittag und dieses Jahr kommt tatsächlich recht wenig Regen. Im Gegenzug hat es in Kenia mehr als genug geregnet. Die globale Wetterveränderung ist überall spürbar, aber die Meldungen bezüglich trockener Viktoria Fälle ist schlicht weg falsch. (s. Foto oben)

Der minimal Rekord für die Fälle war in 1995/96 mit 390 Kubikmetern pro Sekunde. Dieses Jahr haben wir 5556,7 Kubikmeter pro Sekunde. Die Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache.

Wasserknappheit an den Viktoria FällenSafari im südlichen Afrika wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für das südliche Afrika.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s