Geparden im Okavango Delta

Im September 2004 durften wir Zeuge von 3 Gepardenjungen im Okavango Delta werden. Wir übernachtet im Kwara Camp von Kwando Safaris und wurden sehr herzlich begrüßt. Am Nachmittag ging es auf den berühmten Game Drive. Wir hörten vom Manager, dass einer der Guides eine Gepardenmutter mit 3 Jungen gesehen hatte und wir vielleicht Glück hätten. Das Managerehepaar fragte uns, ob Sie uns bei der Fahrt begleiten dürften, denn das wäre schon ein besonderes Ereignis. Entsprechend der Erfahrung nicht zu viel Erwartung in einen Game Drive zu setzen, sagten wir dem Tracker, dass wir nur Busch und Tauben sehen möchten. Ich konnte gar nicht glauben, dass wir heute tatsächlich so viel Glück haben sollten. Diese kleinen Gesichter schauten uns aus dem Dickicht an und nur die Zeichnung im Gesicht verriet, dass dies Gepardenjunge waren. Der Körper ganz flauschig damit die Mutter Ihre Schützlinge besser verstecken kann, wenn Sie zur Jagd geht.
Heute ist wieder so ein Glückstag. Das Kwara Team hat eine Gepardin gesichtet, die mit 5 Jungen unterwegs ist. Die Kinderschar ist zwar schon etwas älter als die, die wir damals gesehen haben, aber schauen Sie selbst wie wunderschön dieses Bild der Familie ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s